Gorans Sportwetten – Leverkusen vs Hamburg – Ich ahne böses!

Bundesliga_LogoHallo Zocker-Freunde!
Meine letzte Kombiwette ist ganz easy durchgegangen. Spanien hat Liechtenstein mit 8:0 aus dem Stadion geschossen und Österreich siegte mit 2:1 in Georgien. Bei Spanien hatte ich auf Handicap-Sieg-2 und bei dem Österreich-Spiel auf Über 1,5 Tore gewettet. Die Gesamtquote lag bei 1,89 und wurde somit gewonnen.

Geärgert hatte ich mich nur über das 1:0 von Aserbaidschan vs San Marino, da ich auch hier auf Handicap-Sieg getippt hatte. Obwohl es Einbahnstrassen-Fussball war, mit 76% Ballbesitz, 12:1 Ecken, 20:1 Torschüssen und 40 Minuten in Überzahl wollte die Pille einfach kein zweites mal ins Tor. Mit einem HC-1 Sieg wäre meine Bankroll bereits auf 1,2k gestiegen.

 

Bankroll Start: €1000,-
Bankroll Aktuell: €1042,33

 

Tipp 8+9:

Bayer Leverkusen – Hamburger SV: (10.09.2016, 15.30 Uhr)
Es tut mir ja leid das – als HSVer – sagen zu müssen, aber ich gehe davon aus, dass der HSV in Leverkusen unter die Räder kommen wird. Der HSV hat zum Saisonauftakt gegen Ingolstadt eine extrem blamable Leistung aufs Parkett gelegt, so dass ich mir alles andere als eine klare Niederlage in Leverkusen nicht vorstellen kann. Ein paar Tage nachdem 1:1 gegen Ingolstadt trat der HSV noch gegen den Oberligist – Strand 08 aus Timmendorf – an und blamierte sich auch hier bis auf die Knochen und kam nur zu einem 2:2. Und das auch mit  mehr mit Glück als Verstand. Wenn das Team aus Hamburg weiter so einen Grottenfussball zeigt, dann gebe ich Bruno Labbadia noch 4-5 Spiele und dann ist er weg. Dafür wird Herr Kühne schon sorgen! (Und das wäre auch richtig so)
Das Team aus Leverkusen hingegen wird nach der 1:2 Niederlage in Gladbach Vollgas geben. Auch wenn Leverkusen verloren hat, muss man ganz klar sagen, dass es ein klasse Fussballspiel war. Es ging hoch und runter und man hat gemerkt, dass dort zwei Top-Teams gespielt haben. Insbesondere in der zweiten Halbzeit fand ich das Team von Roger Schmidt extrem stark. Die haben gepresst ohne Ende und hätten das Ding, mit ein wenig mehr Effizienz, auch gewinnen können, bzw. einen Punkt hätten sie allemal verdient gehabt. Ich bin mir auf jeden Fall sicher, dass Kampl, Aranguiz, Brandt, Bellarabi und Co. den Hühnerhaufen des Hamburger SV schwindelig spielen werden und tippe auf einen klaren Heimsieg von Bayer Leverkusen!
Mein Tipp: LEVERKUSEN HC-1 / Quote: 2,35 bei betsafe.com / Einsatz: €62,33
Mein Tipp: 2:1 / Quote: 8,0 bei betsafe.com / Einsatz: €10,-

 

Tipp 10:

Arsenal London – Southampton FC: (10.09.2016, 16.00 Uhr)
In dieser Partie ist Arsenal für mich der klare Favorit. Nachdem sie eher mittelmäßig in die neue Saison gestartet sind – 3:4 vs Liverpool, 0:0 vs Leicester und 3:1 vs Watford, werden sie gegen Southampton richtig reinhauen, um den ersten Heimsieg klar zu machen. An diesem Spieltag sind auch zum Ersten mal alle EM-Fahrer und Neuzugänge wieder am Start und werden dementsprechend in der Startelf stehen. Mit Alexis Sanchez, Özil, Giroud, Oxlaide-Chamberlaine und Co. haben sie eine extrem starke Offensive und werden gegen den Tabellen 16. aus Southampton nichts anbrennen lassen. Unser neuer HGP-Kollege „Hymer“ sieht das ähnlich und tippt auch auf einen ungefährdeten Heimsieg. Wer also noch ein paar Argumente mehr braucht, der sollte sich seine Analyse nochmal durchlesen. Hier der Link dazu: Arsenal vs Southampton.
Mein Tipp: ARSENAL / Quote: 1,59 bei betsafe.com
+
VFL Wolfsburg – 1.FC Köln: (10.09.2016, 15.30 Uhr)
Hier gehen die Wölfe zwar als leichter Favorit in die Partie (1,85 Quote), aber ich denke, dass es eine ganz enge Kiste werden wird. Die Kölner haben am ersten Spieltag eine bärenstarke Leistung gezeigt und mit 2:0 gegen Darmstadt gewonnen. Es war zwar nur Darmstadt, der Abstiegskanditat Nummer Eins, aber spielerisch war das dennoch mehr als gut was die Kölner dort geboten haben.
Der VFL konnte sein erstes Spiel in Augsburg auch mit 2:0 gewinnen, aber vom Hocker gehauen hat mich die Leistung trotzdem nicht. Sie agierten in Augsburg regelrecht ängstlich und kamen nie ins Spiel. Ihnen reichte eine gute Kombination plus ein Freistoss-Tor und retteten so den Sieg – gegen anrennende Augsburger – über die Zeit. Mit so einer Leistung wird man die Kölner auf jeden Fall nicht abschiessen können. Daher habe ich mich für einen Handicap+2 Sieg der Kölner entschieden. Das heißt, das Wolfsburg theoretisch sogar mit einem Tor Vorsprung gewinnen dürfte und die Wette wäre trotzdem im Sack. Die letzten drei Partien zwischen Wolfsburg und Köln gingen allesamt Unentschieden aus und ich denke, dass es wieder in die Richtung gehen wird, so dass man mit dieser Wette nicht viel falsch machen kann.
Mein Tipp: KÖLN HC+2 / Quote: 1,35 bei betsafe.com

Gesamtquote: 2,15 bei betsafe.com
Einsatz: €70,-

 

Bankrollstart: €1000,-
Bankroll Aktuell: €900,- (€142,33/Tipp 8+9+10 offen)

 

Gruß Goran

5 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Leverkusen vs Hamburg – Ich ahne böses!

  1. Frankfurt verliert auf keinen Fall in Darmstadt. Meiner Meinung nach kann man ganz locker die 2 tippen. X2 ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Frankfurt ist im Aufwind. Kovac ein guter Trainer. Ganz Frankfurt ist durch den Sieg gegen Schalke euphorisch. Wenn der Tipp nicht durch gehen sollte bekommst du irgendwann einen ausgegeben. Fahre morgen höchstwahrscheinlich nach Rozvadov zu eurer Veranstaltung. Gruß. Ps. Meine Kombi Wette lautet. Frankfurt Sieg, tottenham über 2.5, Galatasaray über 2,5 und Bremen verliert nicht gegen Augsburg.

  2. @goofy
    H2H Frankfurt bringt ne 1,75 Quote. Vielleicht halte ich die noch.
    Ich musste allerdings bei dem Spruch – so sicher wie das Amen in der Kirche – sehr schmunzeln/lachen… Hast mir doch glatt die Überschrift von meinem nächsten Artikel geklaut :)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben