Sedat Güll & „Magic Man558“ teilen sich den Sieg beim HGP Masters Opening Event!

Sedat Güll & "Magic Man558" sind die Gewinner des HGP masters Opening Event
Sedat Güll & „Magic Man558“ sind die Gewinner des HGP masters Opening Event

Im King’s Rozvadov fiel am Mittwoch den 07. September 2016 der Startschuss zum Hochgepokert Masters Festival. Auf dem Programm stand das Opening Event mit einem Buy-In von €70+€10. 63 Pokerfans wollten sich diesen Spaß nicht entgehen lassen und 20 von ihnen nutzten noch ihren Re-Entry. Damit wurde der garantierte Preispool von €7.500 (abzüglich Tournament Fee €7.125) ausgespielt. Eigendlich sollten elf Plätze bezahlt werden, doch dank eines Bubble Deal durfte sich der zwölftplatzierte noch über €100 freuen. Im Heads Up einigten sich dann die beiden Deutschen Sedat Güll und „Magic Man558“ auf einen Deal und Sedat wurde zum offiziellen Sieger für ein Preisgeld von €1.700 ernannt.

 

 

TournamentHGP Masters Openning
Buy In 70 €
Entries63
Re-Entries20
Total83
Prize pool€ 7.125
NoFirst NameSurnameNationPrize € Deal
1SedatGüllGermany€ 1.959€ 1.700
2Magic Man 558Germany€ 1.393€ 1.552
3AlexanderPoberejniiGermany€ 912
4RobertKoryčánekCzech Republic€ 702
5ThomasWolfGermany€ 556
6FlorianZippeGermany€ 435
7SimoneBittusItaly€ 342
8DanielAssiaGermany€ 267
9chiKKita banAAnaGermany€ 203
10PeterSchlichtGermany€ 178
11GernotPoscharnigGermany€ 178
bubble€ 100

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben