Ben Salah Achraf dominiert Tag 1a des Hochgepokert Masters Main Event!

Chipleader Tag 1b Ben Salah Achraf (FRA)
Chipleader Tag 1b Ben Salah Achraf (FRA)

Tag 1a des €400+€40 Hochgepokert Masters Main Event im King’s Rozvadov ist schon wieder Geschichte. Bis zum Ende der Late-Registration kauften sich 48 Pokercracks in das Turnier ein und 13 machten noch vom Re-Entry Gebrauch. Damit liegt man nach dem ersten von vier Starttagen Eins im Soll. Im Teilnehmerfeld fanden sich auch einige bekannte Gesichter wie „Janja“, Joachim Bertmann, Caglan Timur, Boris G., Martin Kabrhel, Timothy Weltner, Alexander Rettenbacher oder Jan-Peter Jachtmann, die es allesamt nicht heil durch den Tag schafften. Nach 14 Levels a. 30 Minuten durften noch 15 Akteure ihre Chips für Tag 2 (Sonntag 14:00 Uhr) zählen. Den Chiplead des Tages konnte sich der Franzose Ben Salah Achraf mit 300.000 (75 Big Blinds).

Am Sonntag geht es um 14:00 Uhr am Tag 2 im Level 15 bei Blinds 2.000/4.000 Ante 500 weiter. Der Average beträgt 122.000 (30,5 Big Blinds).

HGP Masters Main Event Day 1a
Entries48
Re entries13
Total61
Left15
NameSurnameNationalityChipcount
Ben SalahAchrafFrance300000
RomanBartákCzech Republic231000
JaroslawSzyndlerPoland215500
MichaelBrandauGermany142500
GoofyGermany131000
DanielAssiaGermany124500
WeStBo_ApeGermany121000
Reinhold JosefDonaGermany108500
Alex C.Germany95500
ThomasSickingerGermany87000
2low2BeAProGermany76500
ArminLesivGermany75000
ArturSchreinerGermany70000
MichaelForsterGermany43500
JörgPeisertGermany18500

 

Von den 15 Spielern haben 13 einen Hochgepokert Badge getragen und sind damit in der Verlosung für VIP Heads Up Challenge.

Hier sind die 13 Teilnehmer die bei der Verlosung dabei sind:

Ben SalahAchrafFrance
RomanBartákCzech Republic
JaroslawSzyndlerPoland
JörgPeisertGermany
MichaelBrandauGermany
DanielAssiaGermany
WeStBo_ApeGermany
Reinhold JosefDonaGermany
Alex C.Germany
ThomasSickingerGermany
2low2BeAProGermany
ArturSchreinerGermany
MichaelForsterGermany

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben