Doug Polk und seine Wettfavoriten beim $102.000 WCOOP-Highroller-Turnier

Wer gewinnt in der kommenden Nacht das teuerste Online-Turnier aller Zeiten?

Mit dieser Frage beschäftigt sich der Mann, der das $102.000 WCOOP-Highroller-Turnier nicht nur mitspielen, sondern auch live auf Twitch kommentieren wird: Doug Polk.

Für ihn selbst bekommt man auf betstars eine Quote von 29 zu 1, doch empfiehlt er andere Spieler, auf die man setzen soll.

Wie der Wettanbieter selbst sieht Polk seinen Landsmann Jason Mercier als großen Favoriten an – und er meint, da Mercier ebenfalls live auf Twitch streamen werde, wird er auf jeden Fall sein bestes Poker zeigen.

Weitere Favoriten sind für ihn Andrew Lichtenberger, der womöglich gar nicht mitspielt, und Igor Kurganov, der im Gegensatz zu Fedor Holz oder Christoph Vogelsang eine sehr gute Quote vorzuweisen hat.

Hier der gesamte Videobeitrag von Polk:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben