Gorans Sportwetten – Königsklasse – Diese Kombi darf man sich nicht entgehen lassen!

cityHallo Zocker-Freunde!
Mein letzter Tipp ging leider daneben. Der AC Mailand war nicht in der Lage vor heimischen Publikum gegen Udinese Calcio zu gewinnen. Ich für meinen Teil lasse in Zukunft auf jeden Fall wieder die Finger von der Serie A, bis sich da alles ein wenig eingespielt hat. Trotz dem kleinen Rückschlag steht die Bankroll aktuell bei €1150,- und dementsprechend ist alles noch im grünen Bereich. Diese Woche steht der erste Spieltag in der Königsklasse und Euroleague auf dem Programm und ich bin guter Dinge, dass die Bankroll weiter ausgebaut werden kann. Heute habe ich mich für eine Favoriten-Kombi entschieden, bei der nichts schiefgehen kann. Bis dahin, Bol Sans!

 

Tipp 14:

Manchester City – Borussia Mönchengladbach: (13.09.2016, 20.45 Uhr)
Am ersten Spieltag der Gruppe C bekommt es Manchester City gleich mit Borussia Mönchengladbach zu tun. Gladbach reist als klarer Außenseiter auf die Insel, hat sich aber dennoch viel vorgenommen. Die Generalprobe der Fohlen-Elf ging am Samstag aber gehörig daneben. Während ManCity im Duell gegen United – im Oldtrafford – einen beeindruckenden Sieg einfuhr und nochmal zusätzliches Selbstvertrauen tanken konnte, verlor Gladbach überraschend, aber nicht unverdient beim Aufsteiger SC Freiburg mit 3:1. Von der Gladbacher Leistung war ich wirklich extrem enttäuscht und ich kann mir nicht vorstellen, dass sie gegen das Team von Pep Guardiola was ausrichten können, geschweige denn, dass es zu einer Sensation kommt.

ManCity hat diesen Sommer gut 200 Millionen in Transfers investiert und mit Sane, Stones, Nolito, Gabriel Jesus, Gündogan und einigen anderen Talenten richtig stark eingekauft. Mit den genannten Spielern plus De Bruyne, Fernandinho, Aguero und Co. haben sie nun – für mich – den stärksten Kader der Welt beisammen. Wenn City ins Rollen kommt, dann kann es für Gladbach ganz bitter ausgehen. Seitdem Guardiola da ist läuft es wie geschmiert. Aus den ersten sechs Spielen stehen sechs Siege – inklusive Premier League-Tabellenführung – zu Buche. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es für Gladbach im Emirates Stadium was zu holen gibt. Ich gehe davon aus, dass ManCity die Fohlen-Elf an die Wand spielt und ihnen ihre Grenzen aufzeigen wird. Einen einfachen Sieg wird das Team aus der Premier League auf Garantie eingefahren. Als Einzelwette würde ich sogar die Handicap-Wette zu einer 2,05 Quote empfehlen.
Mein Tipp: MANCHESTER CITY / Quote: 1,45 bei betsafe.com

+

FC Brügge – Leicester City: (14.09.2016, 20.45 Uhr)
In der Gruppe G der Königsklasse empfängt der belgische Meister Club Brügge den englischen Meister Leicester City. Das Team aus Brügge ist für mich, trotz Heimvorteil, der klare Außenseiter. Brügge steckt bereits am Anfang der Saison in einer Mini-Krise und konnte die letzten drei Ligaspiele nicht gewinnen. (0:1 vs Waasland Beveren, 2:2 vs Standard Lüttich und 1:2 vs Kortijik) Da fragt man sich natürlich schon wie diese Gurkentruppe in der Champions League bestehen will und vor allen Dingen, wenn der Gegner aus der Premier League kommt und dort amtierender Meister ist. Während Brügges Gesamtmarktwert auf 65 Millionen Euro taxiert wird, steht der von Leicester bei 210 Millionen Euro.

Leicester City ist zwar auch nicht überragend in die neue Saison gestartet, hatte in den ersten vier Spielen mit Arsenal London und dem FC Liverpool aber auch direkt zwei Brocken im Programm. Das die nicht wieder durch die Liga marschieren ist jawohl jedem klar. Im Vergleich zu Brügge hat Leicester City aber einen Bomben-Kader, mit 4-5 Spielern, welche den Unterschied ausmachen werden. Mit Vardy, Drinkwater oder Mahrez hatten sie schon starke Spieler in ihren Reihen, welche zum großen Teil für die Sensationsmeisterschaft verantwortlich waren. Nun haben sie nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und mit Mendy (15 Mio), Musa (18 Mio) und Slimani (22 Mio) richtige Granaten für die Offensive verpflichtet. Mit dieser Truppe wird der englische Meister in Brügge auf jeden Fall nicht verlieren, da bin ich mir sicher. Ich nehme hier die doppelte Chance mit und decke somit ein Unentschieden und Sieg von Leicester ab. Als Einzelwette ist hier auch die DnB-Variante für 1,78 zu empfehlen.
Mein Tipp: LEICESTER X/2 / Quote: 1,45 bei betsafe.com

Gesamtquote: 2,10 bei betsafe.com
Einsatz: €100,-

 

Bankroll Start: €1000,-
Bankroll Aktuell: €1050,- (€100,- offen / Tipp 14)

Ein Kommentar zu “Gorans Sportwetten – Königsklasse – Diese Kombi darf man sich nicht entgehen lassen!

  1. Das Spiel ManCity vs Gladbach wurde mit 1,0 gewertet, da es nicht in innerhalb von 12 Stunden nachgeholt wurde.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben