Boris Becker, Sam Trickett und Roberto Romanello pokern für den guten Zweck in Marokko

boris-beckerBoris Becker, Sam Trickett und Roberto Romanello haben ihr Kommen zum Mazagan 10 Pokerfestival in Marokko bestätigt. Die von PartyPoker organisierte Turnierserie findet nächstes Wochenende vom 23. – 26 September statt.

Die gesamte Veranstaltung wurde ins Leben gerufen um Geld für die Charity Organisation DT38 zu sammeln, die sich unterstützend im Kampf gegen Hodenkrebserkrankungen einsetzt.

Highlight der Veranstaltung wird ein €10.000 High Roller Event, für das sich bereits 30 Spieler eingekauft haben. Neben Sam Trickett und Roberto Romanello werden weitere namhafte Highstakes-Könner wie Paul Newey, Rob Yong und Simon Deadman bei dem sportlichen Turnier mit von der Partie sein. Boris Becker wird das €10k Turnier voraussichtlich nicht spielen, hat aber seine Teilnahme für ein €1.000 Turnier versprochen.

Zum Auftakt des kleinen Turnierfestivals schmeißt PartyPoker am Abend eine große Spielerparty, bei der Boris Becker eine Auktion zugunsten von DT38 abhalten wird.

Nur 3 Tage nach dem Festival gastiert in Marrakesh die WPT National in Marokko. Im Rahmenprogramm der WPT stehen 28 Events auf dem Plan, inklusive dem €1.200 Main Event (€300.000 GTD), sowie ein €2.700 Super High Roller Turnier.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben