WPT Borgata – Farid Jattin mit der Führung nach Tag 1A

farid_jattin
Chipleader nach Tag 1A Farid Jattin

Das Borgata Hotel & Casino in Atlantic City ist derzeit Austragungsort des $3.500 WPT Borgata Open Main Events. Das Turnier bietet seinen Teilnehmern eine Preisgeldgarantie von $3.000.000.

Für den ersten von zwei Starttagen registrierten sich insgesamt 297 Starter, wobei es lediglich 152 Spieler erfolgreich durch den Tag schafften. Den besten Start legte der US-Amerikaner Farid Jattin an hin. Seinen Starting Stack von 30.000 Chips baute Jattin auf 206.200 Chips aus.

Unweit des aktuellen Spitzenreiters konnten sich bekannte Spieler wie Josh Arieh (187.000) und Olivier Busquet (177.700) in den Chipcounts eintragen. Weitere namhafte Profis die an Tag 2 wiederkommen dürfen sind u.a. Brian Yoon (122.100), Stan Jablonski (102.800) und Esther Taylor-Brady (93.500), sowie eine Reihe von Ex-WPT Champions, darunter Will Failla (106.900), Brian Altman (73.000), Darren Elias (67.400), Aaron Mermelstein (52.500) und der Titelverteidiger aus dem vergangenen Jahr David Paredes (15.200).

Quelle: WPT.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben