3-way Deal entscheidet das King´s Big Stack Turbo am Dienstag

vitalii_trusevychAm gestrigen Dienstagabend bekamen alle Teilnehmer des Big Stack Turbo Turniers im King´s 30.000 Turnierchips. Somit hatten die 34 Spieler, die sich für das Turnier registrierten, viel Spielraum für gutes Poker. Zusammen benötigten sie 60 Entries zu je €45 + €5. Gepokert wurde um einen garantierten Preispool von €3.000. Die Levelzeit betrug lediglich 15 Minuten, so dass viel Action an den Tischen vorprogrammiert war.

Am Ende sollten es sechs Spieler aus vier verschiedenen Nationen in die Geldränge schaffen. Den Min-Cash für €200 sicherte sich Einius Jurgevičius, der vor zwei Wochen bereits am Final Table des German Poker Days Festivals den zweiten Platz belegte. Sieger des Turniers wurde der Ukrainer Vitalii Trusevych. Er sicherte sich nach einem Deal mit Markus Sindersberger und Martin Václavík das größte Preisgeld und bekam €750 für seinen Triumph.

€45 + €5 King´s Big Stack Turbo

Entries: 34 (26 Re-Entries)

Preispool: €3.000

ITM: 6

PlatzVornameNameNicknameNationPreis €Deal
1VitaliiTrusevychUkraine€ 967€ 750
2MarkusSindersberger Germany€ 670€ 669
3MartinVáclavíkSlovakia€ 428€ 646
4  AK5555Germany€ 328
5TimoRauschenbach Germany€ 257
6EiniusJurgevičiusLithuania€ 200

 

Quelle / Bild Quelle: King´s Casino, Kingspokernews.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben