Brack.ch Challenge League

challenge-leagueDer FC Everton hat das Spiel gegen Norwich leider mit 0:2 verloren. Sie haben gut angefangen, doch dann wurde ihnen ein berechtigter Handspenalty nicht gegeben. Kurz vor der Pause hat dann ausgerechnet Steven Naismith, der noch im Januar von den Toffees zu Norwich gewechselt hat, das 1:0 für Norwich erzielt. Dieses Tor wiederspiegelt noch mehr, dass in diesem Spiel das Glück auf der Seite von Norwich war. Der Schuss wurde abgelenkt und flog im hohen Bogen über den Torwart ins Tor. Wobei sich Everton aber auch an der eigenen Nase nehmen muss, da sie ihre Chancen nicht nutzen konnten. Somit ist die Kombi schon vor dem letzten Spiel im Eimer. Heute befasse ich mich wieder einmal mit der Schweizer Brack.ch Challenge League. Natürlich ist die zweithöchste Liga der Schweiz nicht sonderlich attraktiv, dafür lassen sich aber immer wieder gute Quoten finden.

 

Tipp 13:

FC Chiasso – Neuchatel Xamax (Mittwoch, 21.09.2016, 19.45 Uhr)

Wie ich schon im ersten Bericht über Xamax geschrieben habe, ist ihnen der Saisonstart geglückt und sie konnten dann auch das Heimspiel gegen Schaffhausen mit 2:0 gewinnen. Am letzten Sonntag stand nun das schwierige Cupspiel gegen den FC Sion auf dem Programm, welches sie knapp mit 3:4 verloren haben. Ich habe mir das Spiel angeschaut und da war definitiv kein Klassenunterschied auszumachen. Im Gegenteil Xamax war die spielbestimmende Mannschaft und ist nach zweimaligem Rückstand in der 71 Minute sogar mit 3:2 in Führung gegangen. Leider erzielten die Walliser postwendend den Ausgleich und liessen dann ihre Klasse doch noch aufblitzen. Nun muss Xamax im Tessin beim FC Chiasso antreten. Ein unbequemer Gegner welcher immer mit 10 Mann mauert. Die Tessiner stehen auf dem vorletzten Tabellenrang und werden auch diese Saison gegen den Abstieg kämpfen. Wenn Xamax die Leistungen der letzten Spiele abrufen kann, sollten sie dieses Spiel dennoch problemlos gewinnen.

Mein Tipp: Sieg Neuchatel Xamax / Quote: 1.95 bei bet-at-home.com

Einsatz: 30.00 / Auszahlung: 58.50

 

Tipp 14:

FC Wohlen – FC Aarau (Mittwoch, 21.09.2016, 19.45 Uhr)

Hier steht das Aargauer-Derby auf dem Programm. Der FC Aarau hat in der letzten Saison zwei der vier Duelle für sich entschieden, bei den anderen beiden Spielen gab es keinen Sieger. Mit der Bilanz 4S / 2U / 1N steht man aktuell auf dem dritten Tabellenrang. Ich denke mit dem Aufstieg wird es auch dieses Jahr nichts, trotzdem darf man sie nicht abschreiben. Die Lage beim FC Wohlen sieht katastrophal aus. Die letzten fünf Spiele gingen allesamt verloren und am Wochenende haben sie auch noch das Cupspiel in Chiasso verloren. Zudem hat ihnen vor zwei Wochen der Ligakonkurrent aus Wil Trainer Martin Rueda abgeworben. Nun steht mit Francesco Gabriele ein Mann an der Seitenlinie, welcher schon in Lausanne und Wil die Erwartungen nicht erfüllen konnte. Ich kann mir gut vorstellen, dass der FC Wohlen zuhause eine deftige Derby-Schlappe kassiert. Das der FC Aarau dieses Spiel gewinnt, steht für mich ausser Frage.

 

Mein Tipp: Sieg FC Aarau / Quote: 1.86 bei bet-at-home.com

Einsatz: 30.00 / Auszahlung: 55.80

 

Bankroll Start: 1000.00

Bankroll aktuell: 1110.00 (60.00 offen, 13/14)

 

Sportliche Grüsse

Ein Kommentar zu “Brack.ch Challenge League

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben