Handball Champions League – Kiel zum Gast in Barcelona

thw-kiel-jubelAm Wochenende ist volles Programm in der Champions League mit 12 Spielen. Das wohl aus deutscher Sicht interessanteste findet Samstag Abend in Barcelona statt, wo THW Kiel versuchen muss, 2 wichtige Punkte nach dem Eröffnungssieg zu Hause gegen Paris mit nach Hause zu nehmen. Sonntag Nachtmittag muss Flensburg dann bei Bjerrgingbro antreten, und da sind 2 Punkte Pflicht nach dem Unentschieden im ersten Spiel gegen Veszprem.

 

Die Quoten habe ich heute von unseren neuen Wettpartnern Readytobet und Netbet.

 

Samstag 19:30 Uhr Barcelona – Kiel

 

Mein Tipp: unter 57.5 Tore Quote 1.77 bei Netbet und 1.75 bei Readytobet.

 

Wenn sich Kiel Hoffnungen machen möchte in Barcelona zu punkten, muss die Abwehr und die Torhüter eine ähnliche Top Leistung schaffen, wie es gegen Paris der Fall war. Besonders Andreas Wolf hat in der 2. Halbzeit einige super Paraden gezeigt, als das Spiel entschieden wurde. Der Innenblock mit Wienchek und Toft-Hansen ist absolute Weltklasse. Ich glaube Kiel wird versuchen das Tempo aus dem Spiel zu nehmen, wenn die erste Welle nicht klappen sollte und lange Angriffe auszuspielen. Sie müssen das Tempospiel von Barcelona unterbinden und schnell zurück sein. Dann könnte hier eine Überraschung drin sein. Für mich ist aber Barcelona klarer Favorit zu Hause. Ihre Abwehr und die beiden hervorragenden Torhüter werden schwer zu überwinden sein. Am Wochenende in Plock haben sie nur 23 Tore zugelassen beim 28-23 Sieg. Die Linie sollte eher bei 55.5 Tore liegen.

 

Sonntag 16:30 Uhr Bjerríngbro – Flensburg

Mein Tipp: unter 53.5 Tore Quote 1.83 bei Netbet und 1.85 bei Readytobet

 

Flensburg tritt die Reise am Sonntag nach Aarhus an, wo sie am Nachtmittag auf Bjerringbro treffen. Die Mannschaft ist sicherlich favorisiert, aber sie sollten auf keinen Fall die Dänen unterschätzen, die von den alten Flensburg-Spieler Knudsen und Rasmussen im Tor angeführt werden. Bjerringbro verfügt ähnlich wie Flensburg über eine sehr starke Abwehr, die in der Mitte sehr schwer zu knacken ist. Ich erwarte deswegen auch in diesem Spiel wenige Tore. Flensburg muss schneller und mit mehr Druck und Tempo spielen, als es der Fall gegen Veszprem war. Dann werden sie auch 2 Punkte mit nach Hause nehmen. Ich tippe aber auf ein knapperes Ergebnis als die Buchmacher es bis jetzt voraussagen. Flensburg Sieg wird nur mit 1.18 bei Netbet und 1.19 bei Readytobet bezahlt

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben