7 Gault Millau Hauben für Casinos Austria

Casino Velden Lifestyle 2016-06-14Die Präsentation des Gault Millau Österreich wird von Restaurants und deren Chefköchen immer mit Spannung erwartet. Man gibt sein Bestes – jeden Tag in der Küche und jeden Tag im Service, damit sich die Gäste wohl fühlen und ein Abend zu einem besonderen genussvollen Erlebnis wird. Dass sich dieses Engagement auszahlt, haben am gestrigen Mittwochabend insgesamt sechs Restaurants von Casinos Austria bei der Bekanntgabe der Gault Millau Prämierung erlebt.

Das Cuisino Restaurant „Die Yacht“ im Casino Velden unter Chefkoch Marcel J. Vanic freut sich über zwei Hauben (15/20 Punkte), das Cuisino Wien Team um Chefkoch James Ferguson hat mit 13 von 20 Punkten seine Haube weiter behauptet. Im Cuisino Baden erkochte Walter Zwiletitsch eine Haube (13/20 Punkte), Chefköchin Radinka Marjanovic holte abermals eine Haube (13/20 Punkte) für das Cuisino Restaurant im Casino Kleinwalsertal. Große Freude bereitet dem Cuisino Team, dass auch zwei „Newcomer“ je eine Haube erkocht haben: Das junge Küchenteam rund um Chefkoch Jonas Posselt (26 Jahre) und Sous-Chef Matthias Irresberger (25 Jahre) aus dem Casino Salzburg ist mit 13 von 20 Punkten erfolgreich und im Casino Linz machte es Sascha Wurdinger genauso.

Casinos Austria betreibt in elf Casinos die Gastronomie selbst. Cuisino steht für Spitzengastronomie by Casinos Austria und bietet gastronomische Spitzenleistungen und perfekten Service. Die Cafés, Bars, Restaurants und Lounges der Casinos in Baden, Bregenz, Innsbruck, Linz, Kitzbühel, Salzburg, Seefeld, Velden, Wien, Kleinwalsertal und Zell am See präsentieren sich unter dieser Marke. Darüber hinaus bewirtet Cuisino in Baden und Velden als Caterer jährlich mehrere tausend Eventgäste.

Cuisino steht als Marke für zeitgenössische Kulinarik, zubereitet aus besten heimischen Produkten. Die Köche in den Restaurants der Casinos versuchen diese Zutaten, in denen Handwerk, Fürsorge und Leidenschaft stecken, optimal zur Geltung zu bringen. Dass dies gut gelingt, kann man an den durchgehend hohen Prämierungen im Gault Millau Guide sehr gut erkennen.

Casinos Austria ist weit über die Landesgrenzen hinaus dafür bekannt, seine Gäste in den zwölf österreichischen Casinos nicht nur mit einem hochwertigen Spielangebot, sondern auch mit hervorragender Kulinarik zu verwöhnen. Die Gäste von Casinos Austria schätzen gutes Essen. Jedes einzelne der Casinos bietet ein umfangreiches Gourmetangebot und zaubert rund 300.000 Gästen im Jahr täglich Glücksmomente auf den Gaumen.

Freuen können sich Gäste auf Köstlichkeiten wie zartes Roastbeef vom Kalb auf Zuckermais, Surf & Turf mit Rinderfilet, Riesengarnelen, Potato Wedges und Sauce Bernaise, Blattspinat-Risotto mit knusprigem Parmesan, Frischkäse und Pignoli Blätterteigstangerl, viele heimische Fischvariationen und vieles mehr. Als süßen Abschluss kann man sich zum Beispiel von einer Schoko-Himbeermousseterrine verführen lassen. Und das alles in prickelnder Atmosphäre eines Casinos, wo man bei Black Jack, Roulette oder an den Automaten einen vergnüglichen Abend ausklingen lassen kann.

Foto: Restaurant „Die Yacht“ im Casino Velden © Martin Steinthaler

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben