Startschuss der Gaming Institute Poker Classics im King´s – Mit dem €8.000 Opening Event für €70 ab 20.00 Uhr

gi_teaser-700x394Vor gut zehn Jahren gründete Stephan Kalhamer in Regensburg die Poker-Coaching Seite Gaming Institute. Nach unzähligen Coachings, Workshops und Seminaren entwickelte sich das Gaming Institute zu der größten Live Poker Schule im deutschsprachigen Raum. Mittlerweile verfügt das Gaming Institute über zahlreiche Coaches, wobei natürlich Jan Heitmann, bekannt als ehemaliger PokerStars Pro, Fernsehkommentator und Promi-Pokercoach, der prominenteste ist.

Zum zehnjährigen Jubiläum veranstaltet das Gaming Institute zwischen dem 12. und 16. Oktober jetzt seine eigene Poker-Serie im King’s Casino Rozvadov und lädt ein zu den GI Poker Classics. Highlight des fünftägigen Festivals ist natürlich das €160 + €20 Main Event, bei dem ein Preispool von €111.111 garantiert wird. Angeboten werden vier Starttage, bei dem jeder registrierte Spieler mit 30.000 Chips an den Start geht. Die Blindlevel dauern jeweils 30 Minuten und pro Spieler ist ein Re-Entry erlaubt.

Die Starttage im Überblick:

13. Oktober – Tag 1A – 20 Uhr
14. Oktober – Tag 1B – 18 Uhr
15. Oktober – Tag 1C – 13 Uhr
15. Oktober – Tag 1D – 17 Uhr

Das Main Event Finale findet am 16. Oktober ab 13.00 Uhr statt. Am Finaltag werden die Levels auf 40 Minuten erhöht.

Ein Main Event alleine macht noch keine richtige Feier und so gibt es einige Side Events. Vor allem das €60 + €30 + €10 „Beat the Stars“ Special Bounty, bei dem ein Preispool von €15.000 garantiert wird, sorgt für Abwechslung. Weitere No Limit Hold’em Turniere und auch ein Pot Limit Omaha Turnier stehen ebenso auf dem Programm wie Satellites für das Main Event.

Der Auftakt der GI Poker Classics Serie beginnt heute mit einem €8.000 GTD NLH Event ab 20.00 Uhr. Der Buy-In beträgt lediglich €60 + €10 und jeder Teilnehmer startet mit einem Stack von 15.000 Chips. Die Blindlevel dauern 25 Minuten und zweimal darf jeder Spieler von der Re-Entry Option Gebrauch machen.

Neben dem breitgefächerten Turnierprogramm stehen allen Gästen wie gewohnt die Cashgames rund um die Uhr zur Verfügung. Die Blinds beginnen bei kleinen € 1/3 (No Limit Hold’em) bzw. € 2/2 (Pot Limit Omaha).

Kostenlose Softdrinks und ein reichhaltiges Buffet gehören bekanntlich zum Standard des King’s, darüber hinaus bietet das Restaurant Exquisites und Erlesenes zum kleinen Preis. Wer ein Hotelzimmer benötigt, wird gerne vom Hotelteam unter hotel@kingscasino.eu bzw. +420 374 616 050 unterstützt.

GI Poker Classics Turnierplaner (12. – 16. Oktober)

2016-oct-gaming-institute-back-700x334

Informationen rund um die GI Poker Classics findet Ihr auf der Webseite von Pokerroomkings, bei Facebook, Instagram, oder auf Twitter.

Quelle / Bild Quelle: Kingspokernews.com, King´s Casino

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben