Georgios Orestidis gewinnt das GI Poker Classics Opening im King’s!

Sieger Georgios Orestidis (GRE)
Sieger Georgios Orestidis (GRE)

Am Mittwochabend startete im King’s Rozvadov das GI Poker Classics Festival mit dem €60+€10 Opening Event. Insgesamt nahmen 79 Pokerfans an dem Turnier teil und 37 von ihnen nutzten noch den Re-Entry. Damit wurde der garantierte Preispool von €8.000 (abzüglich Tournament Fee €7.600) ausgespielt. 13 Teilnehmer sollten sich zumindest über den Min Cash von € 152 freuen dürfen. Als bester Deutscher erreichte Gianni Schicchi Platz 7 für €361. Der in Hannover lebende Niederländer Ronald van Dam konnte nach dem Platz 2 am Montag wieder Platz am Final Table nehmen und belegte Platz 6 für €456. Die letzten Drei einigten sich am Ende auf einen Deal und ernannten den Griechen Georgios Orestidis zum offiziellen Sieger für ein Preisgeld von €1.516.

 

TournamentGI Opening NLH
Buy In 70 €
Entries79
Re-Entries37
Total116
Prize pool€ 8.000
NoFirst NameSurnameNationPrize € Deal
1GeorgiosOrestidisGreece€ 2.019€ 1.516
2AshotOganesianRussian Federation€ 1.402€ 1.416
3KolomanLakatošSlovakia€ 927€ 1.416
4RobertKoryčánekCzech Republic€ 726
5IgorSalomasovRussian Federation€ 585
6Ronaldvan DamNetherlands€ 456
7Gianni SchicchiGermany€ 361
8ArminLesivGermany€ 281
9KKingsKinoGermany€ 213
10MichaelKönigGermany€ 163
11AK5555Germany€ 163
12Thomas PeterSchmidtGermany€ 152
13BazaaamGermany€ 152

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben