Heute startet das One Drop Extravaganza in Monte Carlo mit einem €250.000 Satellite!

One Drop Founder Guy Laliberté (CAN)
One Drop Founder Guy Laliberté (CAN)

Es ist soweit! Heute fällt im Casino Monte Carlo der Startschuss zur teuersten Turnierserie des Jahres. Das One Drop Extravaganza findet vom 13.- 17. Oktober im Fürstentum Monaco statt. Wenn schon ein Satellite ein Buy-In von €250.000 hat, kann es sich nur um das legendäre Big One for One Drop Turnier mit dem unglaublichen Buy-In von €1.000.000 handeln. Von jedem Buy-In werden €111.111 an One Drop gespendet. Die Organisation One Drop setzt sich dafür ein, das in den ärmsten Ländern der Welt, die Menschen Zugang zu sauberen Trinkwasser erhalten. Initiator der Spenden Aktion ist Cirque du Soleil Gründer und Multi Millionär Guy Lalibertè. Bei dieser Ausgabe gibt es allerdings eine Besonderheit. Nur Amateur Spieler sind zugelassen, so das es hier keinen weiteren Sieg von Fedor Holz geben wird. Auf jeden Fall nicht beim Hauptevent. Die Side Events mit Buy-Ins zwischen €10.000 und €100.000 sind für alle Spieler offen. Für das Millionen Turnier gab es schon im Vorfeld über 35 Anmeldungen von reichen Geschäftsleuten. Neben den Turnieren wird es auch noch die höchsten Cash Game Partien geben. Das teuerste Vergnügen wird am 17. Oktober eine Runde mit einem Buy-In von €1.000.000 sein.

Los geht das Festival am Donnerstag den 13. Oktober mit Step Satellites für €10.000, €50.000 und €250.000, bei dem man das begehrte €1.000.000 Ticket gewinnen kann.

Der Main Event beginnt dann am Freitag um 12:00 Uhr. Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten was in Monte Carlo alles passiert.

Hier findet ihr Informationen zum One Drop Extravaganza.

l2_ang900x330px_bigone2-1467925959

Monte Carlo One Drop Extravaganza Schedule

Date and TimeEvent
Oct. 13, 10 a.m.€10,000 Big One Super Satellite Step 1
Oct. 13, 3 p.m.€50,000 Big One Super Satellite Step 2
Oct. 13, 8 p.m.€250,000 Big One Super Satellite Step 3
Oct. 14, 12 p.m.€1,000,000 Big One for One Drop Invitational
Oct. 14, 3 p.m.€10,000 No-Limit Hold’em
Oct. 14, 6 p.m.€10,000 Pot-Limit Omaha
Oct. 14, 8 p.m.€5,250 Satellite to €25,000 No-Limit Hold’em
Oct. 15, 1 p.m.€25,000 No-Limit Hold’em
Oct. 15, 5 p.m.€10,000 NLHE/PLO Mix
Oct. 15, 8 p.m.€5,250 Satellite to €50,000 Heads Up
Oct. 16, 1 p.m.€10,000 Six-Max
Oct. 16, 5 p.m.€50,000 Heads Up
Oct. 16, 8 p.m.€10,400 Satellite to €100,000 No-Limit Hold’em
Oct. 17, 11 a.m.€100,000 No-Limit Hold’em
Oct. 17, 12 p.m.€1,000,000 Cash Game

Quelle: Pokernews.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben