WSOP Main Event – Cliff Josephy klarer Wettfavorit

November Nine
November Nine

In genau zwei Wochen wird in Las Vegas der Main Event der WSOP entschieden, und natürlich steigt in diesen Tagen bereits die Spannung, wer als Sieger hervorgehen wird.

Die meisten Chips der November Nine hat Cliff Josephy, und damit ist der zweimalige Bracelet-Gewinner auch der logische Favorit bei den Sportwetten.

Während unser Wettpartner NetBet mit einer Quote von 3,4/1 noch recht zurückhaltend ist, deklariert Ladbrokes Josephy mit 12/5 zum klaren Favoriten.

Dank seines Stacks sind die Quoten für den doch recht unerfahrenen Qui Nguyen recht zurückhaltend. Der US-Amerikaner hat viele Chips, aber noch keine Turniersiege auf dem Konto, das macht ihn eher zum Außenseiter.

Interessant sind die Quoten für Vojtech Ruzicka und Griffin Benger. Die beiden zählen zu den erfahrensten Spielern am Tisch und könnten wie Pius Heinz einen Durchmarsch schaffen. Für beide winken attraktive Quote von 10/1 bzw. 11/1.

 

November Nine – Ausgewählte Wettquoten

 

SpielerChips NetBetLadbrokes
Cliff Josephy74.600.000 (149 BB) 3,4/112/5
Qui Nguyen67.925.000 (136 BB) 4,75/14/1
Kenny Hallaert49.375.000 (99 BB) 6/15/1
Gordon Vayo43.325.000 (87 BB) 6,5/15/1
Michael Ruane31.600.000 (63 BB) 10/19/1
Vojtech Ruzicka27.300.000 (55 BB) 11/110/1
Griffin Benger26.175.000 (52 BB) 11/110/1
Jerry Wong10.175.000 (20 BB) 29/133/1
Fernando Pons6.150.000 (12 BB) 34/150/1

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben