IPT8 Malta – Isi Bojang holt das Main Event der Italian Poker Poker für €101.940

EPT13Malta _IPTMainEvent_Manuel_Kovsca
Ismael Bojang holt das IPT Main Event Malta

Der nächste Erfolg für einen Spieler aus dem deutschsprachigen Lager bei der EPT Malta hat nicht lange auf sich warten lassen. Nach den Siegen von Dietrich Fast im €10k Single Re-Entry High Roller und Koray Aldemir bei einem €550 No Limit Hold´em Side-Event, holt Ismael Bojang den nächsten Titel.

Bei nur noch sechs verbliebenen Spielern der einst 775 Starter des €1.100 IPT Main Events, startete Isi Bojang das Finale von Position zwei. Vor dem Hamburger Poker-Allrounder lag nur der Italiener Francesco Leotta, der als Chipleader etwas mehr als eine Million Chips Vorsprung hielt vor Bojang.

Zunächst begann das Finale behäbig. Nachdem dann einige Chips die Besitzer mehrfach gewechselt hatten, nahm der Tisch dann aber doch fahrt auf und es ging plötzlich Schlag auf Schlag. Bojang nahm erst den Russen Alexander Lakhov vom Tisch, bevor er gleich zwei Spieler in einer Hand eliminierte. Mit AK schickte der Wahlösterreicher Dominik Panka mit A5 und Johan Guilbert mit AQ an die Rails. Wenige Hände später leistete dann auch Francesco Leotta seinen Beitrag und bustete Vladimir Shabalin bei einem Pre-Flop All-In glücklich mit Pocket 3´s gegen Shabalin´s Fünfer.

Das Heads-Up begann mit einer Führung des Italieners. Erneut wollte der Poker Newcomer Leotta mit Pocket 3´s seinen Gegner aus dem Turnier werfen, jedoch hatte Bojang Glück, als er mit AQ all seine Chips dagegen stellte und auf dem River das Ass traf. Kurz darauf musste Leotta seine restlichen Chips riskieren und hatte Glück, dass das Board ihm auf dem River einen Split Pot brachte. Wenig später ging es iohm dann aber doch an den Kragen. Mit 9T suited stellt der Italiener erneut rein, und Ismael callt mit a9. Diesmal gibt es keine Hilfe und Bojang ist der neue IPT8 Main Event Champion und um €101.940 reicher.

Hier die Ergebnisse im Überblick:

IPT 8 Malta – €1.100 Main Event

Entries: 775

Preispool: €751.750

Rang Name Land Preisgeld
1Ismael BojangÖsterreich€ 101.940
2Francesco LeottaItalien€ 75.690
3Vladimir ShabalinRussland€ 56.200
4Johan GuilbertFrankreich€ 41.720
5Dominik PankaPolen€ 30.970
6Alexander LakhovRussland€ 23.000
7Daniel PortianskyIsrael€ 17.070
8Filip DembyPolen€ 12.670
9Rasmus AgerskovDänemark€ 12.670
10Yaniv PeretzLettland€ 9.690
11Erwann PecheuxFrankreich€ 9.690
12Raffaele SorrentinoItalien€ 7.470
13Caitlin HallUSA€ 7.470
14Samuele MoschettiItalien€ 7.470
15Daragh DaveyIrland€ 7.470
16Velibor JakovljevicMontenegro€ 5.800
17Adrian VeghinasRumänien€ 5.800
18Nihat KaryagdiRumänien€ 5.800
19Robert CowenGB€ 5.800
20Leonardo ArminoNiederlande€ 5.800
21Danut ChisuRumänien€ 5.800
22Jakub SzczotkaPolen€ 5.800
23Michael KaneGB€ 5.800
24Giuseppe Di MauroItalien€ 4.540
25Patrick BrooksGB€ 4.540
26Benjamin BonnardotFrankreich€ 4.540
27Antonio BarbatoItalien€ 4.540
28Pages PetriceFrankreich€ 4.540
29Jeffrey BlenkarnUSA€ 4.540
30Thomas EychenneFrankreich€ 4.540
31Stefan JedlickaÖsterreich€ 4.540
32Virgilio di CiccoItalien€ 3.580
33Rafal LubczynskiPolen€ 3.580
34Malte RedschlagDeutschland€ 3.580
35Carlo MalteseItalien€ 3.580
36Gaetano BrignoneItalien€ 3.580
37Gonzalo AraujoArgentinien€ 3.580
38Lawrence AndreysFrankreich€ 3.580
39Clement CoulanjonFrankreich€ 3.580

 

Quelle / Bild Quelle: PokerStars, PokerStarsBlog.com, Manuel Kovsca

Ein Kommentar zu “IPT8 Malta – Isi Bojang holt das Main Event der Italian Poker Poker für €101.940

  1. Super Isi, Gratuliere! Endlich hat es mal ganz nach vorn geklappt….Ich freue mich sehr für Dich! Hamburg rules ;-)!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben