Thomas Kirchner räumt das DPT Main Event im King´s ab

dpt-main-event-deal-picture
DPT Main Event Deal

Nach vier spannenden Pokertagen ging gestern die Deutsche Poker Tour im King’s Rozvadov zu Ende. Eine Woche vor dem großen Highlight des Jahres, war die DPT sicher genau die richtige Turnierserie, um sich die Wartezeit auf die begehrten WSOP-Ringe ein wenig zu verkürzen. €100.000 wurden im Main Event garantiert, über €50.000 in den Side Events des Wochenendes.

ewald-fichtner
Ewald Fichtner

Vier Side-Events und das Main Event standen von Donnerstag bis Sonntag auf dem Turnierkalender. Das Erste wurde am Freitag um 20.00 Uhr gestartet und von der tristar Poker-Lounge präsentiert, einem langjährigen Partner des King’s Rozvadov. Das tristar Hold’em Adventure hatte einen garantierten Preispool von €15.000 und ein Buy-In von €70 + €10. Ohne Deal konnte sich am Ende der Deutsche Ewald Fichtner gegen 144 Gegner (174 Entries) durchsetzen und ein Preisgeld von €3.420 gewinnen.

winner-sinse-city-nlh-dostal-zukernik-3
Dostal & Zukernik

Auch das zweite Side-Event des vergangenen Wochenendes trug den Namen eines King’s Partners. Das Sinse-City NLH am Samstag hatte einen Preispool von €30.000 und ein Buy-In von €100 + €10. Bei diesem Turnier tätigten die 189 Teilnehmer zusammen 241 Entries. Nach einem Deal mit Phillip Zukernik war es Marek Dostál aus Tschechien, der zum offiziellen Sieger erklärt wurde. Für ihn gab es mit €5.043 genau einen Euro mehr als für Phillip Zukernik.

dpt-deepstack-winner-kilian
Killian

Die beiden letzten Side-Events standen am Sonntag auf dem Programm. Zunächst wurde um 15.00 Uhr das DPT King’s Special Deepstack mit einem garantierten Preispool von €6.000 und einem Buy-In von €60 + €10 gestartet. 111 Entries schraubten den Preispool auf €6.327. Hier konnte sich nach einem Deal der Spieler „Kilian“ aus Deutschland durchsetzen und €1.025 einstreichen.

dpt-omaha-winner-dragan-penjov
Dragan Penjov

Ebenfalls am Sonntag fand das DPT Pot Limit Omaha Event statt. 29 Fans der Action-Variante legten das Buy-In von €60 + €10 auf den Tisch. Vier Spieler sollten den Preispool von €1.928 unter sich aufteilen. Gewinnen konnte das Turnier am Ende der Deutsche Dragan Penjov. Für ihn war es der bereits zweite PLO Titel im King’s in diesem Jahr. Eine aussergewöhnliche Leistung wenn man bedenkt, dass es erst sein zweites PLO Live Turnier überhaupt war.

Im Mittelpunkt an diesem Wochenende stand aber natürlich das Main Event. 580 Entries zu je €144 + €15 wurden an vier Starttagen getätigt, 116 Spieler hatten es in das Finale geschafft. Im Preispool lagen €100.000, für den Sieger sollte es €18.323 geben. Pünktlich um 13.00 Uhr ging es los, erstes Ziel waren die 71 bezahlten Plätze. Der Min-Cash brachte €361.

Mit 467.500 Chips (116 Big Blinds) führte der Ukrainer Vilor Shakhov das Feld in das Finale. Auch die King’s Regulars Petr Targa, gometzger, Super Highroller Brayan und Philipp Zukernik hatten es in das Finale geschafft.

Die großen Preisgelder wurden ab 22.30 Uhr am Final Table entschieden. Dieser wurde mit nur acht Spielern gestartet, da sich auf der Final-Table Bubble mit Daniel Groß-Holtwick (€1.378) und Bernd Hölzl (€1.663) gleich zwei Spieler verabschiedeten. Die Blinds lagen bei 30.000/60.000 Ante 10.000 und der Average betrug 33 Big Blinds (1,9 Millionen). In Führung lag Thomas Kirchner aus Deutschland mit wahnsinnigen 9.380.000 Chips (156bb). Damit hielt er zu diesem Zeitpunkt mehr Chips, als alle anderen Spieler am Tisch zusammen.

Er zeigte an diesem Tag eine sehr starke Leistung und entschied zudem jeden wichtigen Pot für sich. Sein unglaublicher Lauf brachte ihm am Ende auch die komplette Siegprämie von €18.323 ein, als sich die verbliebenen sechs Spieler auf einen Deal einigen konnten. Für Piotr Sadowski aus Polen und die vier Deutschen Kai Stefan Klotzbach, Tim Broda, Mark Voges und Stefan Kolb gab es jeweils die Summe von €7.093.

Nachdem der Final Table beendet war und somit die Deutsche Poker Tour zu Ende ging, steigt die Vorfreude auf die diesjährige World Series of Poker im King’s Rozvadov immer mehr. Ab Donnerstag geht es los und gleich beim ersten Turnier werden €300.000 garantiert. Insgesamt warten 17 Tage Poker-Action Pur.

€144 + €15 DPT Main Event

Entries: 496 (84 Re-Entries)

Preispool: €100.000

PlatzVornameNameNicknameNationPreis €Deal
1ThomasKirchnerGermany€ 18.323€ 18.323
2PiotrSadowskiPoland€ 11.552€ 7.093
3Kai StefanKlotzbachGermany€ 8.275€ 7.093
4TimBrodaGermany€ 6.517€ 7.093
5MarkVogesGermany€ 5.121€ 7.093
6StefanKolbGermany€ 4.000€ 7.093
7FriedjofBätjerGermany€ 3.012 
8AshotOganesianRussian Federation€ 2.100
9BerndHölzlGermany€ 1.663 
10DanielGroß-HoltwickGermany€ 1.378 
11ALEXANDER MUHLBAUERGermany€ 1.378
12VincentBeetzNetherlands€ 1.178
13OldřichTrávníčekCzech Republic€ 1.178
14JánSamkoSlovakia€ 1.026
15MichaelWaldmannGermany€ 1.026
16PetrTargaCzech Republic€ 912
17SimoneBittusItaly€ 912
18ThomasGrabGermany€ 817
19JosefDýckaCzech Republic€ 817
20JonathanDoanGermany€ 817 
21Harald JoachimSchwingerGermany€ 722 
22DanielPeterGermany€ 722 
23ChristianSchuckGermany€ 722 
24RamonaGeyerGermany€ 627
25JindřichSuchanCzech Republic€ 627
26gometzgerSpain€ 627
27MoritzRuzickaGermany€ 627
28MihaiHanuRomania€ 551
29RalfBeckerGermany€ 551 
30EugenGromowGermany€ 551 
31ArminLesivGermany€ 551 
32David ManuelSeidelGermany€ 475 
33PeterHaynGermany€ 475
34DarnellMilfortUnited States€ 475
35FrickeChristopherGermany€ 475 
36GüntherRettelGermany€ 475
37DawidGajPoland€ 475
38FabienBaldelliFrance€ 475
39Kai FlavioAlbaneseGermany€ 475 
40DominicKnoblochGermany€ 409
41IgorSalomasovRussian Federation€ 409
42PavelProchorovCzech Republic€ 409
43FabianWolfGermany€ 409 
44MariusWalterGermany€ 409 
45Tammy006Germany€ 409
46VilorShakhovUkraine€ 409
47WASIAustria€ 409 
48ThomasWolfGermany€ 409
49FredericStarckFrance€ 409
50DieterChristmannGermany€ 409 
51PeterKukovicGermany€ 409 
52MichaelWolfGermany€ 409 
53MaximilianKapunGermany€ 409 
54AlexMorskoiGermany€ 409 
55ChristianPetersGermany€ 409 
56FranzSchaschingAustria€ 361 
57KevinPlauschinGermany€ 361 
58YamR46Germany€ 361 
59SandraMuhrGermany€ 361
60DanielSzijgyartoHungary€ 361
61MichaelMaaßGermany€ 361 
62ArbenNikwqiGermany€ 361 
63SilvioZornGermany€ 361 
64ChristianBrandtGermany€ 361 
65BeljanBozoGermany€ 361 
66HosseinJalilianGermany€ 361 
67ThiemoUnkeGermany€ 361 
687-rockzGermany€ 361
69AleksandarStojanovićSerbia€ 361
70AchrafBen SalahFrance€ 361
71LubosKlimaCzech Republic€ 361

 

Weitere Informationen rund um das King’s Rozvadov bekommt ihr auch auf der Homepage, bei Facebook, Instagram oder auf Twitter.

Quelle / Bild Quelle: King´s Casino, Kingspokernews

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben