EPT Malta – Jakab Michalak triumphiert nach 3-way Deal im €10k Single Day High Roller

Jakub MichalakMit dem €10.200 Single Day High Roller stand gestern bereits das nächste Highlight der EPT Malta auf dem Programm. 64 individuelle Anmeldungen und 20 Re-Entries ließen das Preisgeld bis auf €814.800 ansteigen.

Im Teilnehmerfeld zu finden waren auch viele Spieler der deutschsprachigen Pokerelite, darunter Martin Finger, Koray Aldemir, Ole Schemion, Diego Zeiter, Jens Lübbe, Nikolaus Teichert und Tobias Ziegler.

Am Ende reichte es lediglich für Diego Zeiter bis ins Geld. Allerdings war für ihn das Turnier auf dem ersten Geldrang und einem Min-Cash ziemlich schnell beendet. Immerhin verdoppelte er sein Startgeld.

Nach 12 Stunden war das One-Day Turnier dann aber schon gelaufen. Nach einem 3-way Deal setzte sich der Pole Jakab Michalak durch. Für seinen Sieg kassierte er ein Preisgeld von €178.403. Zuvor an dem Deal beteiligt waren Rocco Palumbo aus Italien und der britische High Roller Star Charlie Carrel.

EPT13 Malta – €10,000 NLHE Single Re-entry 8 Handed – Ergebnisse
Entries: 64 (20 Re-Entries)

Preispool: €814.800

PlatzNameNationPreis (EUR)
1Jakab MichalakPoland178,403*
2Rocco PalumboItaly138,763*
3Charlie CarrelUnited Kingdom170,754*
4Orpen KisacikogluTurkey80,250
5Scott SeiverUSA63,550
6Bahzad AhadpourIran49,700
7Pratyush BuddigaUSA39,100
8Adrian MateosSpain30,550
9Morten MortensenDenmark23,200
10Steve O’DwyerIreland20,400
11Diego ZeiterGermany20,400

 

Quelle / Bild Quelle: PokerStarsBlog.com, Jules Pochy

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben