10. Spieltag in der Premier League

premier-league-logo-header

Hallo Sportsfreunde,

der Meisterkampf in der Premier League scheint dieses Jahr einer der spannendsten aller Zeiten zu werden. Nach den ersten neun Spieltagen trennt die ersten fünf Mannschaften in der Tabelle lediglich ein Punkt. Grund genug, den anstehenden zehnten Spieltag genauer unter die Lupe zu nehmen.

 

AFC Sunderland vs FC Arsenal

Die Eröffnung des Spieltags gestaltet die Mannschaft von Trainer Arsene Wenger mit einem Auswärtstrip zum AFC Sunderland. Mit einem Sieg gegen den Tabellenletzten aus Sunderland könnten die Gunners vorübergehend die Tabellenführung übernehmen. Obwohl letzten Spieltag zu Hause lediglich ein 0-0 gegen Middlesbrough erzielt werden konnte, befinden sich Mesut Özil & Co. derzeit in Topverfassung. Sunderland ist mit lediglich zwei Punkten aus neun Spielen abgeschlagen Tabellenletzter. Ich rechne daher mit einem eindeutigen Sieg des FC Arsenal.

Mein Tipp: Sieg Arsenal @ 1,38 bei NetBet

 

Crystal Palace vs FC Liverpool

Spiele des FC Liverpool sind für mich immer Torwetten. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp besitzt überragende Qualitäten in der Offensive, wodurch selbst ein Daniel Sturridge sich oftmals nicht in der Startformation befindet. 20 geschossene Tore belegen diese Qualität (Bestwert mit Manchester City). Die Abwehr hingegen ist immer wieder für einen Aussetzer zu haben, so gestalten sich selbst Spiele mit deutlicher Überlegenheit immer wieder zu Zitterangelegenheiten. So gesehen am letzten Spieltag gegen West Bromwich Albion. Am Samstag müssen die Reds im Selhurst Park, Heimstätte von Crystal Palace, antreten. Crystal Palace befindet sich mit elf Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Obwohl das Team aus London individuell über gute Spieler verfügt, z. B. Christian Benteke, Andros Townsend, Yohan Cabaye, können diese die Qualität zu oft nicht umsetzen. Falls es diesen Spieltag gelingen sollte (vor allem Christian Benteke sollte gegen seinen Ex-Club besonders motiviert antreten), erwarte ich ein enges und spannendes Spiel.

Mein Tipp: Über 2,5 Tore @ 1,71 bei NetBet

 

FC Everton vs West Ham United

Im Goodison Park treffen am Sonntag mit dem FC Everton und West Ham United zwei Teams aufeinander, deren aktuelle Form sich komplett unterscheidet. Die letzten drei Spiele konnten die Toffees in der Premier League nicht gewinnen, wodurch ein vier Punkte Abstand auf die ersten fünf Mannschaften der Tabelle entstand. West Ham dagegen konnte die letzten beiden Spiele in der Premier League für sich entscheiden und sich somit für den absolut missglückten Saisonstart zumindest ein wenig rehabilitieren. Außerdem konnten die Hammers unter der Woche den FC Chelsea im EFL Cup ausschalten. Trotzdem besitzt der FC Everton allein von der Qualität der Spieler die bessere Mannschaft. Zudem ist West Ham United der Lieblingsgegner von Romelu Lukaku, in den letzten sechs Aufeinandertreffen konnte der Belgier immer mindestens ein Tor erzielen. Ich rechne daher mit einem sehr engen Spiel zwischen diesen beiden Teams.

Mein Tipp: Remis @ 3,75 bei NetBet

 

FC Southampton vs FC Chelsea

Das Spitzenspiel an diesem Spieltag. Der FC Southampton, aktuell achter in der Tabelle, trifft auf den Viertplatzierten, den FC Chelsea. Die Saints werden mit extrem viel Selbstvertrauen in diese Begegnung gehen, immerhin sind sie seit sechs Spielen in der Liga ungeschlagen. So konnte am letzten Spieltag auch ein starkes 1-1 Unentschieden auswärts bei Manchester City erkämpft werden. Der Erfolg beruht dabei vor allem auf der starken Defensive, lediglich acht Gegentreffer musste Southampton bisher hinnehmen. Am Sonntag gastiert nun der FC Chelsea im St. Mary´s. Mit seiner geliebten 3-4-3 Aufstellung hat Antonio Conte anscheinend die richtige Spielweise für den FC Chelsea gefunden. Alle drei Spiele konnten die Blues seit der Taktikumstellung für sich entscheiden. Darunter war ein furioses 4-0 gegen Manchester United am letzten Spieltag. Auf den Sieg gegen United folgte darauf jedoch das Ausscheiden im EFL Cup gegen West Ham United. Obwohl einige Spieler aus der zweiten Reihe zum Einsatz kamen, offenbarten die Blues einige Defensivschwächen. Diese wurden bereits gegen ManU deutlich, jedoch konnten die Red Devils diese am letzten Spieltag nicht nutzen. Ich bin noch nicht komplett überzeugt von der Mannschaft aus London. Dem FC Southampton kann in seiner aktuellen Form durchaus eine Überraschung gelingen.

Mein Tipp: 1X @ 1,52 bei NetBet

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben