Gorans Sportwetten – BVB vs Schalke 04 – Wer gewinnt das Revierderby?

bvbHallo Fussball-Freunde!
Meine DFB-Pokal Wetten sind ganz ordentlich gelaufen und ich konnte einen Reingewinn von knapp €30,- erzielen. Klingt jetzt erstmal nicht so dolle, aber da ich nur €120,- investiert hatte, sind €30,- Gewinn mehr als solide. Ansonsten muss ich sagen, dass ich mich weiterhin schwer tue richtig gute Wetten zu finden. Insbesondere die Bundesliga geht mir aktuell extrem auf den Zeiger, da dort mittlerweile 2.Liga-Verhältnisse herrschen und Jeder gegen Jeden gewinnt. Mannschaften wie Köln, Hoffenheim, Frankfurt oder Leipzig finden sich auf Europapokal-Plätzen wieder, während Teams wie Gladbach, HSV, Leverkusen, Wolfsburg oder Schalke in der unteren Tabellenregion zu finden sind. Das ist doch echt nicht mehr normal und macht so auch keinen Spaß mehr. Da aber erst 8.Spieltage rum sind, habe ich noch Hoffnung, dass die „großen“ Klubs noch die Kurve kriegen. Bis dahin, Bol Sans!

 

EINZELWETTEN:

Tipp 56
Greuther Fürth – 1.FC Kaiserslautern: (29.10.2016, 13.00 Uhr)
Da die 2.Liga extrem ausgeglichen ist, tippe ich sehr gerne auf den Außenseiter. Auch in diesem Fall finde ich die Quote für die roten Teufel ziemlich gut und sehe dort ganz klar Value. Lautern hat letzte Woche – beim 3:0 Sieg gegen Bochum – den dringend benötigten Befreiungsschlag geschafft und wird mit Sicherheit an die Leistung anknüpfen wollen und dementsprechend Vollgas geben. Das Team aus Fürth konnte unter Woche zwar ein Erfolgserlebnis, mit dem Sieg im DFB-Pokal gegen Mainz, feiern, aber dementsprechend werden sie auch schwere Beine haben. Ansonsten hat Fürth in der 2.Liga bis dato auch noch keine Bäume ausgerissen und steht aktuell auf Rang 13 mit einer 3/2/5 Bilanz. Das heißt es wurden gerademal 3 von 10 Spielen gewonnen. Ich denke, dass Fürth wieder keinen Sieg einfahren wird und werde daher Draw no Bet (Bei Unentschieden, Einsatz zurück) auf Kaiserslautern halten.
Mein Tipp: LAUTERN DnB / Quote: 2,30 bei readytobet.com
Einsatz: €39,-

 

Tipp 57
Borussia Dortmund – FC Schalke 04: (29.10.2016, 18.30 Uhr)
Ich hatte bereits vor der Saison angekündigt, dass ich die BVB-Transfers zum größten Teil nicht nachvollziehen konnte und ich den Umbruch einfach zu extrem fand. So langsam kristallisiert sich heraus, dass ich damit nicht ganz Unrecht hatte. Der BVB steht aktuell auf dem 6.Tabellenplatz und hat die letzten drei Ligaspiele nicht gewonnen. Es gab ein 1:1 gegen Hertha, 3:3 gegen Ingolstadt und eine 0:2 Niederlage in Leverkusen. Im DFB-Pokal musste der BVB – vor heimischer Kulisse – gegen Union Berlin auch nachsitzen und gewann mit Hängen und Würgen im 11m-Schiessen. Dementsprechend kommt hinzu, dass Spieler wie Götze, Mor, Papadopoulos und Castro 120 Minuten in den Beinen haben. Von daher sehe ich die ganze Sache nicht ganz so klar wie die Buchmacher, welche den BVB als Favoriten ausgemacht hat und uns im Schnitt nur eine 1,50 Quote für einen Dortmunder Sieg bezahlen. Das ist mir bei der aktuellen Konstellation definitiv zu mager und deshalb tendiere ich eher zu Schalke. Die Königsblauen haben es geschafft, nach einem katastrophalen Saisonstart mit fünf Niederlagen, den Hebel umzulegen und sind gerade dabei eine Serie zu starten. Schalke hat – wettbewerbsübergreifend – die letzten sechs Spiele nicht mehr verloren (5/1/0) und ist dabei das Feld von hinten aufzuräumen. Die Neuverpflichtungen wie u.a. Konoplyanka oder Bentaleb haben sich mittlerweile gut eingefügt und sie werden von Spiel zu Spiel stärker.Ich gehe in diesem brisanten Duell von einer ganz engen Kiste aus und tendiere hier Richtung Unentschieden. Da die Bookies Schalke als klaren Außenseiter sehen und richtig gute Quoten für die Knappen zahlen, habe ich mich dazu entschieden auf Schalke HC+2 zu wetten. Die Wette wird mit einer stabilen 1,62 bezahlt und sollte eigentlich easy Money sein.
Mein Tipp: SCHALKE HC+2 / Quote: 1,62 bei readytobet.com
Einsatz: €30,-

 

Bankroll Start: 1k
Bankroll Aktuell: €800,- (€69,- offen / Tipp 56,57)

 

Gruß Goran

Ein Kommentar zu “Gorans Sportwetten – BVB vs Schalke 04 – Wer gewinnt das Revierderby?

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben