Champions League / 4. Spieltag (2.Teil)

tottenham-vs-leverkusen-champions-league-match-2016-november-2ndLeider ging die letzte Wette mit dem FC Wil verloren. Sie konnten bei weitem nicht die Leistung der letzten Partien abrufen und Mittelfeldspieler Gomis hat mit einem Aussetzer auch noch die Steilvorlage für Nsame’s 9 Saisontor geliefert. An dieser Stelle muss ich aber auch die Defensive der Genfer loben, welche für einmal sehr gut aufgestellt war. Wie gestern schon angekündigt, geht es heute bereits mit der Champions League weiter und ich habe noch zwei Einzeltipps auf Lager.

 

Tipp 30:

Tottenham Hotspur – Bayer Leverkusen (Mittwoch, 02.11.2016, 20.45 Uhr)

Ich habe diese Begegnung schon vor zwei Wochen analysiert. Mit dem Endresultat von 0:0 hat sich an der Ausgangslage für das Rückspiel praktisch nichts verändert. Es gilt weiterhin für beide Mannschaften verlieren verboten, wobei Tottenham ein Punkt mehr auf dem Konto hat als die Werkself. Das Hinspiel hat im Grossen und Ganzen meine Erwartungen erfüllt. Die Spurs haben in der ersten Halbzeit klar dominiert, jedoch die Chancen nicht ausgenutzt. In den zweiten 45 Minuten haben sie das Spieldiktat Leverkusen überlassen und auf Konter gelauert. Natürlich war am Ende auch ein wenig Glück bzw. Unvermögen dabei, insgesamt geht die Punkteteilung aber in Ordnung. Im Rückspiel erwarte ich von Tottenham nun aber Powerfussball über die kompletten 90 Minuten. Ich denke nicht, dass sie sich zuhause mit einem Punkt zufrieden geben werden. Ob die geschwächte Bayer-Defensive da Stand halten kann, wage ich zu bezweifeln. Zu oft sind sie in dieser Spielzeit schon komplett im Schilf gestanden und dies gegen Teams wie Frankfurt, Bremen oder Hoffenheim. Zudem könnte Torgarant Harry Kane schon wieder für einen Kurzeinsatz fit sein, was der Werkself natürlich noch mehr Probleme bereiten würde. Ob mit oder ohne Kane erwarte ich einen klaren Sieg von Tottenham.

Mein Tipp: Tottenham Hotspur / Quote: 2.00 bei readytobet.com

Einsatz: 30.00 / Auszahlung: 60.00

 

Tipp 31:

FC Kopenhagen – Leichester City (Mittwoch, 02.11.2016, 20.45 Uhr)

In diesem Spiel treffen zwei Welten aufeinander. Beide Mannschaften konnten in der abgelaufenen Saison den Meistertitel feiern. Nur kann man die dänische Liga nicht im Geringsten mit der englischen Premier League vergleichen. Das Leichester in dieser Spielzeit nicht nahtlos an die Leistungen der vergangenen Saison anknüpfen kann, ist für mich selbstverständlich. Mit ihrem Etat gehören sie ins Mittelfeld dieser Liga und da stehen sie momentan auch. In der Champions League haben sie sich bislang von ihrer besten Seite gezeigt und alle drei Spiele mit einem Gesamtskore von 5:0 gewonnen. Der FC Kopenhagen ist nicht erst seit diesem Jahr die Topadresse in Dänemark. In der aktuellen Meisterschaft sind sie in den bislang 15 gespielten Partien ungeschlagen. Auch in der Champions League sind sie mit 4 Punkten aus 3 Spielen gut gestartet. Die realistische Chance auf das Achtelfinale wird sie in meinen Augen nun aber eher hemmen als beflügeln. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die Foxes in Kopenhagen verlieren werden. Ich erwarte eher einen knappen Sieg von Leichester und somit die Achtelfinal-Qualifikation. Die Quoten auf einen einfachen Sieg von Leichester oder auch die Draw-no-Bet Variante werden hier mehr als ordentlich bezahlt.

Mein Tipp: H2H Leichester City / Quote: 2.45 bei readytobet.com

Einsatz: 30.00 / Auszahlung: 73.50

 

 

Bankroll Start: 1000.00

Bankroll aktuell: 1102.10 (90.00 offen, 29/30/31)

 

Sportliche Grüsse

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben