Poker Hands with Doug Polk – James Obst lässt sich mit FLUSH von Qui Nguyen aus dem Pot drücken

Poker_Hands_Doug PolkSchon vor gut zwei Wochen hat sich Doug Polk einer Hand aus dem WSOP Main Event von James Obst gewidmet. Damals schaffte es der Australier tatsächlich sich von einem geriverten Full House zu trennen.

Dieses Mal heißt der Gegner des Aussie Poker-Pros Qui Nguyen. Wahrscheinlich hatte er bei der Hand die James Obst gegen Michael Ruane gespielt hatte gut aufgepasst, denn auch der US-Amerikaner bringt seinen Gegner dazu, eine starke Hand zu folden. Doch dieses Mal war es die falsche Entscheidung.

Im gewohnten Stil nimmt Doug Polk die Hand wieder Stück für Stück auseinander und erklärt warum der Australier seine Hand hier eigentlich nicht wegschmeißen kann.

James Obst Folds a FLUSH in the 2016 WSOP Main Event

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben