Gorans Sportwetten – Fenerbahce Istanbul vs Manchester United – „The Special One“ muss liefern

jose-mourinho[1]Hallo Fussball-Freunde!
Meine Champions League-Wetten liefen wie geschmiert. Manchester City siegte hochverdient mit 3:1 gegen den FC Barcelona, Athletico Madrid gewann mit 2:1 gegen Rostov und der BVB setzte sich mit 1:0 gegen Sporting Lissabon durch. Durch die „nur“ einfachen Siege vom BVB und Athletico sind meine Handicap-Wetten auf Rostov und Sporting auch beide easy durchgegangen. Meine Bankroll steht somit bei aktuell €1061,46 und dementsprechend bin ich wieder im Plusbereich angekommen. Ich hoffe, dass sich meine Mini-Siegesserie fortsetzt und ich jetzt endlich mal einen kleinen Lauf bekomme. Bis dahin, Bol Sans!

 

 

EINZELWETTEN:

Tipp 62
Fenerbahce Istanbul – Manchester United: (03.11.2016, 19.00 Uhr)
Jose Mourinho ist mit seinem Team extrem schwach in die neue Saison gestartet und steht in der Premier League derzeit auf dem 8.Tabellenplatz, mit bereits 8 Punkten Rückstand auf die Champions League- und 5 Punkte Rückstand auf die Euro League-Plätze. Da United auch schon in der Euro League gegen Feyenoord gepatzt hat, darf sich „The Special One“ keine weitere Niederlage erlauben. Sollte das Team aus Manchester heute auch noch gegen Fenerbahce verlieren, dann würden sie in der EL-Gruppe auf Platz 3 abrutschen und Gefahr laufen bereits in der Gruppenphase – der Euro League – auszuscheiden. Sollte das wirklich passieren, dann wird die Luft für Mourinho langsam dünn. Von daher ist ganz klar: Manchester United und vor allen Dingen „The Special One“ müssen liefern!
Das Hinspiel gegen Fenerbahce gewann United souverän mit 4:1 und ich denke, dass der Premier League-Klub auch das Rückspiel nicht verlieren wird. Mourinho wird heute eine Top-Elf auf den Platz schicken, um nicht in Bedrängnis zu geraten. Auch wenn bei United bis dato nicht alles rund läuft, brauchen wir wohl nicht großartig über die Qualitätsunterschiede der beiden Mannschaften zu sprechen.

Allgemein muss man sagen, dass Fenerbahce diese Saison auch noch nicht überzeugen konnte. In der türkischen Süperlig rangieren sie aktuell, mit 15 Punkten nach 9. Spieltagen, auf Rang 5 und haben bereits 8 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer. In der Liga wird Fenerbahce mit Sicherheit noch aufholen, aber mit Spielern wie Kjaer, Van Persie, Topal, Neustätter oder Skrtel wird es auf der internationalen Bühne nicht reichen. Für mich ist Manchester United der Favorit in dieser Partie, da sie das wesentlich stärkere Team haben und sich eine Niederlage nicht erlauben dürfen, da sie sonst auch in der EL mit dem Rücken zur Wand stehen würden. Ein solches Szenario wollen Ibrahimovic und Co. mit Sicherheit vermeiden. Von daher habe ich mich in diesem Spiel für die Draw no Bet-Variante auf Manchester United entschieden. Für mich ist die Sache klar: Manchester United wird nicht verlieren!
Mein Tipp: MANCHESTER UNITED DnB / Quote: 1,60 bei netbet.com
Einsatz: €36,46

 

Bankroll Start: 1k
Bankroll Aktuell: €1025,- (€36,46 offen/ Tipp 62)

 

Gruß Goran

3 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Fenerbahce Istanbul vs Manchester United – „The Special One“ muss liefern

  1. Fener führt 2:0 gegen ManU! Auch wenn meine Wette gerade den Bach runtergeht, ich finde es trotzdem richtig geil, dass Mourinho schon wieder versagt!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben