Cash Kings – Ab 18:00 Uhr High Roller PLO Cash Game mit Hole Cards im Livestream!

cashkings_wsopcIm King’s Rozvadov ist derzeit Hochbetrieb. Die World Series of Poker Circuit Event Serie lockt die Massen in Europas größtes Poker Casino. Aber nicht nur die Turnierspieler kommen hier voll auf ihre Kosten, nein auch den Cash Gamern bittet sich ein gigantischen Angebot. Nicht selten laufen über 20 Tische gleichzeitig und das in allen Buy-In Bereichen. Am Montag gibt es dann nochmal eine Steigerung. Ab 18:00 Uhr greifen die High Stakes Spieler zu den Karten und werden sicher wieder Pötte jenseits der €50.000 Marke generieren. Vorgemerkt sind Spieler wie Jan-Peter Jachtmann, Thomas Bichon, Ronny Kaiser, Ismael Bojang, Jonas Kronwitter, Quirin Zech, Mads Fournaise, Daniel Pidun, Besim Hot und November Niner Vojtech Ruzicka.

Bei der ersten von zwei Cash Kings Sessions gibt es am Montag ab 18:00 Uhr eine Runde Pot Limit Omaha mit den Blinds €100/€100 und einem Minimum Buy-In von €5.000.

Am Dienstag folgt dann um 18:00 Uhr eine Texas Hold‘ em No-Limit Session mit den Blinds €100/€100.

Der Livestream wird mit Hole Cards (30 Minuten zeitversetzt) übertragen und auf Deutsch von Stefan Hachmeister und Gastmoderatoren kommentiert.

Ab Mittwoch gibt es dann weitere Livestream von den Turnieren der WSOP Circuit Serie.

9. Nov. – Ring Event # 5: Final Table € 888 Crazy Eight
10. Nov. – Ring Event # 7: Final Table € 2.000 PLO High Roller
11. Nov. – Ring Event # 10: Final Table € 5.300 NLH High Roller
14. Nov. – Ring Event # 11: Final Table € 1.650 Main Event

Voraussichtliches Line-Up!

Jan-Peter Jachtmann (GER)
Ismael Bojang (GER)

Ronny Kaiser (SUI)

Mads Fournaise (DEN)

Thomas Bichon (FRA)

Alexander Livingston (CAN)

„David“ (GER)

„Hoti“ (ALB)

Viel Spaß mit dem Livestream:

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben