Massendeal beim Jackpot Freeroll zum CAPT Auftakt in Bregenz

Casino BregenzZum Auftakt der CAPT Bregenz stand für 49 treue Casino Gäste das Jackpot Freeroll auf dem Programm. Wer im Laufe des aktuellen Jahres 80 oder mehr Teilnahmepunkte sammeln konnte, der durfte bei dem exklusiven Turnier um ein Preisgeld von €32.398 antreten. Für 18 der an den Start gegangenen Spieler hat sich die Anreise gelohnt, besonders lohneswert war der Tag aber für die Top 8, denn hier gab es einen Deal, der den Beteiligten einen Zahltag zwischen €2.490 und €4.390 bescherte.

Über den dicksten Cash konnte sich der Spieler Jerry freuen, der zum zeitpunkt des Deals die meisten Chips vor sich hatte.

Heute ab 17.00 Uhr steht im Casino Bregenz das €550 Buy-In TEAMCUP Buddy Poker Event an aber auch die darauffolgenden Tage ist einiges los im Casino. Noch bis zum 20. November läuft das Poker Festival, ein Blick auf den Schedule lohnt sich also.

CAPT Bregenz – Jackpot Freeroll

Entries: 49

Preispool: €32.398

ITM: 18

Platz

Vorname

Name

Nation

Preisgeld      Deal

1

Jerry

 

I

€ 8.750,-       € 4.390,-

2

Pepino

 

CH

€ 5.670,-      € 3.830,-

3

Bongo

 

D

€ 3.560,-       € 3.280,-

4

Noldi

Hasler

CH

€ 2.590,-       € 3.140,-

5

Kevin

Köhler

D

€ 1.860,-       € 3.080,-

6

Markus

Grabher

A

€ 1.460,-       € 2.910,-

7

Roman

Lendi

CH

€ 1.260,-       € 2.800,-

8

TArZahn

 

D

€ 1.070,-       € 2.490,-

9

Peter

Stricker

CH

€   905,-       €    905,-

10

Murphy

 

I

€   765,-       €    765,-

11

Hamburger TS

 

D

€   650,-       €    650,-

12

Franco

 

D

€   650,-       €    650,-

13

Moni

 

I

€   650,-       €    650,-

14

Mike

 

A

€   550,-       €    550,-

15

Markus

Tschurtschenthaler

A

€   550,-       €    550,-

16

Pixel

 

D

€   550,-       €    550,-

17

BM

 

A

€   455,-       €    455,-

18

Flush

 

D

€   453,-       €    453,-

19

Steffen

Müller

D

                    €    300

 

CAPT Bregenz Turnierplan (10. – 20. November)

capt_bregenz_nov_2016

 

Quelle/ Bild Quelle: Casinos Austria, Casino Bregenz

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben