WSOPC NLH High Roller – Lucas Blanco Oliver ist der Chipleader nach Tag 1

wsopc-nlh-high-roller-chipleader-lucas_blanco-700x466
Lucas Blanco Oliver holt sich die Chiplead im WSOPC High Roller Event

Ein sehr attraktives Feld bot sich im King´s beim gestrigen WSOPC €5.300 High Roller Event. Neben November Niner Vojtech Ruzicka nahmen unter anderem auch Jonas Lauck, Koray Aldemir, Michael Brandau, Alexander Tomović, Goran Mandic und Pierre Neuville an den Tischen Platz. Nach zehn Levels waren von den 26 Entries noch 14 Spieler übrig.

Die Führung nach Tag 1 sicherte sich der Spanier Lucas Blanco Oliver vor Michael Brandau aus Deutschland. Um 16.00 Uhr geht es bei Blinds von 1200/2400, Ante 400 weiter, die Late Reg ist bis zum Start von Tag 2 geöffnet.

Ab 18.30 Uhr gibt es wieder einen Live-Stream, wo ihr könnt die Entscheidung um den Sieg live und inklusive Hole Cards mitverfolgen könnt.

WSOPC €5.000 + €300 NLH High Roller

Entries: 20 (6 Re-Entries)

Preispool: €100.000 GTD

Survivors: 14

PlatzVornameNAmeNationChipsTischSitz
1LucasBlanco OliverUnited Kingdom168.200128
2MichaelBrandauGermany152.100147
3FahredinMustafovBulgaria145.300126
4AleksandarTomovićSerbia142.600122
5PavelBinarCzech Republic116.900142
6PierreNeuvilleBelgium98.600125
7MatasCimbolasUnited Kingdom77.500115
8GoranMandicGermany72.400112
9JonasLauckGermany68.100111
10VojtěchRůžičkaCzech Republic62.800121
11Julian ConstantinMenhardtGermany61.800117
12ViliyanPetleshkovBulgaria55.500118
13LanderLijoSpain37.000143
14IvanBanicCroatia34.800148

 

WSOP Circuit Ring Events

wsopc-ring-events-700x394

WSOP Circuit Side Events

wsopc-side-events-700x394

 

Quelle / Bild Quelle: King´s Casino, Kingspokernews, Fotos: Tomas Stacha

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben