Bankroll Challenge – Doug Polk weiter auf dem Vormarsch

Nach einer längeren Pause hat Doug Polk letzte Woche erstmals wieder Hände im Rahmen seiner Bankroll Challenge gespielt und dabei gleich gut abgeschnitten.

Auch bei der nächsten Session konzentrierte sich der Highroller auf solides Bankroll Management und seine $1 Sit ’n Gos, die ganz nach vorn bringen sollen.

Mittlerweile hat er mit „JonBlvze” auch schon einen Gegner gefunden, mit dem er kleines Privatduell ausfechten kann.

Unterm Strich laufen die $1-Turniere auf WSOP.com so gut, dass Polk doch noch darauf hoffen kann, sein Ziel aus $100 tatsächlich $10.000 zu machen, zu verwirklichen.

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben