Das King’s WSOPC Turbo Bounty Event geht an Anna Wegscheider für €3.473!

Anna Wegscheider (AUT)
Anna Wegscheider (AUT)

Beim World Series of Poker Circuit Festival im King’s Rozvadov startete am Sonntag um 18:00 Uhr das €200+€20 Turbo Bounty Event. Bei diesem Turnier gingen €100 in den Preispool und €100 gab es als Kopfgeld zu gewinnen. 126 Pokerfans ließen sich diesen Spaß nicht entgehen und 24 von Ihnen griffen noch auf den Re-Entry zurück. Damit ging es um einen Preispool von €13.500 der auf die besten 15 verteilt wurde. Zusätzlich gab es noch €15.000 an Bounties abzuräumen. Mit Pierre Neuville (BEL), „Zille die Brille“ (GER) und „Janja“ (GER) durften wir auch einige bekannte in den Preisgeldrängen begrüßen. Den Sieg machten aber am Ende die Österreicherin Anna Wegscheider und der Deutsche Tobias Alexander Schmidt unter sich aus. Das bessere Ende hatte Anna für sich, die ein Preisgeld von €3.473 mit nach Hause nehmen durfte.

Hier ist das offizielle Ergebnis:

TournamentWSOP Circuit No Limit Hold’em Turbo Bounty
Buy In 200€ + 20€(100€ Bounty)
Entries126
Re-Entries24
Total150
Prize pool€ 13.500
NoFirst NameSurnameNationPrize €
1AnnaWegscheiderAustria€ 3.473
2Tobias AlexanderSchmidtGermany€ 2.390
3PierreNeuvilleBelgium€ 1.566
4VitaliiTrusevychUkraine€ 1.269
5SameerTavanandiIndia€ 1.019
6MarinusArneBelgium€ 797
7OliverKnollGermany€ 628
8Zille die BrilleGermany€ 479
9PremyslawBidzinskiGermany€ 351
10JohannesHubmannGermany€ 284
11ROCHENGermany€ 284
12JanjaGermany€ 250
13Olaf MichaelKühleGermany€ 250
14LyubomyrMelnychukUkraine€ 230
15SilviuToguiRomania€ 230

Quelle: King’s Rozvadov

Bild Quelle: King’s Rozvadov, Tomas Stacha

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben