Ab Mittwoch stürmen die German Poker Days das King’s Rozvadov!

kings-gpd-festival-novemberAb Mittwoch den 23. November 2016 ist es wieder soweit, der Sachpreis-Turnierveranstalter „German Poker Days“ kommt mit seinen Spielern in Europas größten Pokerroom, dem King’s Rozvadov. Auf den Plan stehen vom 23.- 27. November sieben lukrative Event mit garantierten Preisgelder von €148.000 und das für kleine Buy-Ins zwischen €70 und €175. Das Highlight ist wie immer der große GPD Main Event. Hier geht es für ein Buy-In von €155+€20 um mindestens €100.000. In der Vergangenheit waren hier Teilnehmerzahlen von über 1.000 keine Seltenheit und so darf man sich am kommenden Wochenende wieder auf ein riesen Festival freuen. Für den Main Event gibt es Vorort natürlich einige Live-Satellites. Für ein Buy-In von €35+€5 werden insgesamt 30 Main Event Tickets garantiert. Neben dem großen €100 THNL Side Event am Samstag gibt es am Freitag noch ein weiteres interessantes Side Event. Beim €110 (inkl. €20 Vegas Bounty) GPD Deepstack + Vegas Bounty gibt es für die Spieler mit den meisten Bounties eine Las Vegas Reise zu gewinnen.

Während des gesamten GPD Festivals gibt es ein großes Cash Game Angebot. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook, Instagram,  oder auf Twitter.

kings-schedule-gpd-festival-november

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben