Highstakes im Internet – Mega Action an den PLO Tischen

TruetellerRichtig ab ging es in den letzten Tagen an den teuren Pot-Limit Omaha Tischen auf PokerStars. Viele Pötte im hohen fünfstelligen aber auch einige im sechsstelligen Bereich wechselten die Besitzer. Den größten Gewinn in einer Hand erzielte fjutekk mit einem $147.737 Pot gegen Bullitos bei Blinds von $200/$400 im PLO.

Gleichzeitig ist fjutekk auch der größte Gewinner der letzten 48 Stunden. In den letzten zwei Tagen erzielte er einen Profit von $189.593, dafür benötigte der PLO-Spezialist lediglich 850 Hände.

Ein fiesen Downswing erlebte hingegen Timofey „trueteller“ Kuznetsov, der nach seinen Erfolgen vom Montag und Dienstag ordentlich zahlen musste. Der Russe führt die Liste der Top Verlierer der letzten 48 Stunden mit einem Minus von $142.493 an.

Richtig übel traf es auch Alexander „joiso“ Kostritsyn. In nur 22 Händen verlor der Russe $74.130 beim PLO $200/$400. Danach nahm sich Kostritsyn erst einmal eine längere Verschnaufpause.

Die fünf größten Gewinner der letzten 48 Stunden

fjutek850 Hände+$189.593
Elior „Crazy Elior“ Sion1.253 Hände+$83.221
Bullitos363 Hände+$68.940
Lrslzk453 Hände+$50.258
RaulGonzalez727 Hände+$34.608

 

Die fünf größten Gewinner der letzten 48 Stunden

Timofey „trueteller“ Kuznetsov870 Hände-$142.493
Aron06211.404 Hände-$98.822
Akexander „joiso“ Kostritsyn22 Hände-$74.130
donthnrmepls652 Hände-$49.924
candela2005404 Hände-$49.153

Quelle: Highstakesdb.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben