Week 12 in der NFL

nfl football Nachdem am vergangenen Donnerstag bereits die ersten drei Spiele dieser Spielwoche absolviert wurden, geht der Spieltag am morgigen Sonntag weiter. Hierfür habe ich mir wieder einige Matches ausgesucht.

 

Houston Texans vs San Diego Chargers

Bei diesem Spiel finde ich vor allem die Wettquote extrem interessant. Houston weist aktuell eine positive 6-4 Bilanz auf und steht an der Spitze der AFC South. Dies liegt vor allem an der starken Defensive der Texans. In der Offensive konnte Quarterback die in ihn gesteckten (und mit einem hoch dotierten Vertrag versehenen) Erwartungen noch nicht erfüllen. Gegner sind an diesem Spieltag die San Diego Chargers, die aktuell 4-6 stehen. Angeführt werden die Chargers von ihrem starken Quarterback Philip Rivers. Gelingt es den Texans jedoch, die Passing-Offense der Chargers unter 250 Yards zu halten, sehe ich gute Chancen für die Texans.

Daher mein Tipp: Sieg Texans @ 2,17 bei betsafe.com

 

Tampa Bay Buccaneers vs Seattle Seahawks

In diesem Spiel erwarte ich einen klaren Auswärtssieg der Seattle Seahawks. Die Hawks reißen mit drei Siegen nacheinander im Gepäck nach Florida und treffen dort auf die Buccaneers. Seattle ist für mich derzeit die beste Mannschaft der NFL, vor allem die Defensive ist überragend. Nach der Rückkehr des verletzten Cham Chancellor hat die Defense ihr altes Gesicht wiedergewonnen. Ich erwarte daher wenige Punkte der Buccaneers. Russell Wilson wird gegen eine der schlechtesten Defensiven der Liga mindestens 20 Punkte auf das Scoreboard bringen, was zu einem Sieg reichen sollte.

Daher mein Tipp: Sieg Seahawks @ 1,40 bei betsafe.com

 

Denver Broncos vs Kansas City Chiefs

Das Spitzenspiel an diesem Spieltag. In einem divisionsinternen Duell müssen die Chiefs in Denver antreten. Beide Mannschaften stehen derzeit mit einer Bilanz von 7-3 da und kämpfen somit direkt gegeneinander um einen Playoff-Platz. Ich sehe in diesem Spiel die Broncos vorne. Dies liegt an zwei Gründen: zum einen findet das Spiel in Denver, das heißt im Mile High Stadium statt. In diesem extrem hochgelegenen Stadion hat es jede Auswärtsmannschaft noch einmal schwerer. Der zweite Grund ist die auch diese Saison wieder extrem stark spielende Defensive, die aktuell auf Rang 4 in der gesamten NFL rangiert. Insgesamt erwarte ich ein Spiel mit wenigen Punkten, bei dem jedoch die Defensive der Broncos wieder einmal den Unterschied machen wird.

Daher mein Tipp: Sieg Broncos @ 1,52 bei betsafe.com

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben