14. Spieltag in der Premier League

premier-league-logo-header Hallo Sportfreunde,

in der Premier League steht dieses Wochenende das (zumindest aus meiner Sicht) spannendste Duell der bisherigen Saison an: Manchester City gegen den FC Chelsea. Chelsea führt derzeit die Tabelle an, Manchester City liegt jedoch nur einen Punkt hinter den Blues. Zwischen den beiden Teams findet sich der FC Liverpool auf Rang 2 wieder. Die Reds, ebenso wie Arsenal, hoffen natürlich auf eine Punkteteilung in dieser Begegnung, um die Tabellenspitze zu erreichen respektive Boden gut zu machen.

 

Manchester City – FC Chelsea

Zum ersten Mal treffen die beiden Trainer Pep Guardiola und Antonio Conte persönlich aufeinander. Ich erwarte ein Spiel auf taktisch extrem hohen Niveau zwischen diesen beiden Teams. Chelsea wird natürlich mit extrem viel Selbstvertrauen in die Begegnung gehen, immerhin konnte die Blues sieben Siege in Folge einfahren. Trotzdem hat Tottenham am letzten Spieltag (in der ersten Halbzeit) gezeigt, wie man gegen Chelsea agieren muss. Stellt man die Außenverteidiger Moses und Alonso zu, tun sich die Blues im Spielaufbau extrem schwer. Daher erwarte ich, dass Manchester City mit einem extremen Pressing in dieses Spiel starten wird. Inwieweit die Skyblues ein solches Pressing über 90 Minuten praktizieren können, wird sich zeigen. Ich rechne bei diesem Spiel mit einem Unentschieden, da keine der beiden Mannschaften das Spiel verlieren will. Chelsea wird sich zudem wohl mit einem Auswärtsremis zufrieden geben und kein allzu großes Risiko eingehen. Natürlich gibt es aber genug individuelle Spitzenspieler, die dieses Duell für ihre Seite entscheiden können.

Mein Tipp: Unentschieden @ 3,5 bei NetBet

 

West Ham United – FC Arsenal

Nach dem miserablen Saisonstart befindet sich West Ham United immer noch im Tabellenkeller und aktuell auf Rang 16. Die letzten vier Begegnungen konnte man in der Premier League nicht gewonnen, zudem flogen die Hammers unter der Woche im Ligapokal gegen Manchester United raus. In einem London Derby gastiert am Samstagabend der FC Arsenal im London Stadium. Die Gunners befinden sich derzeit auf ihrem Lieblingsrang der vergangenen Saisons – Rang 4. Jedoch sind es nur drei Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter FC Chelsea. Nach den beiden Unentschieden gegen Tottenham und Manchester United konnte Arsenal sich am letzten Spieltag mit einem 3-1 Sieg gegen Bournemouth zurückmelden. Insgesamt sehe ich die Mannschaft von Trainer Arsene Wenger dieses Jahr viel stärker als in den vergangenen Jahren. Mustafi konnte die Abwehr stabilisieren und in der Offensive agiert Alexis Sanchez als Mittelstürmer. Dies führt zu einem sehr variablen Spielsystem in der Offensive. Gegen West Ham darf sich Arsenal keinen Punktverlust erlauben, will man wirklich um den Titel mitspielen.

Mein Tipp: Sieg Arsenal @ 1,71 bei NetBet

 

AFC Bournemouth – FC Liverpool

In diesem Spiel sehe ich durchaus eine Außenseiterchance für den AFC Bournemouth. Trainer Eddie Howe konnte seit seinem Amtsantritt im Jahr 2012 Bournemouth nicht nur zum Aufstieg in die Premier League führen, sondern auch eine extrem attraktive Spielweise etablieren. Die Cherries haben fürmich  diese Saison nichts mit dem Abstieg zu tun. Der FC Liverpool reist zwar mit der besten Offensive der gesamten Liga nach Bournemouth, jedoch müssen die Reds auf den für sie wahrscheinlich wichtigsten Spieler verzichten. Philippe Coutinho verletzte sich am letzten Spieltag gegen Sunderland am Sprunggelenk und wird für fünf bis sechs Wochen ausfallen. Dies ist ein herber Rückschlag für die Mannschaft von Jürgen Klopp. Inwieweit die Reds diesen Ausfall abfangen können, bleibt abzuwarten.

Mein Tipp: Unentschieden @ 3,9 bei NetBet

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben