Poker Night in America – Neue Folge „Face Up with Phil Hellmuth – Part 2″

pokernightin-america_hellmuthIn der letzten Episode von Poker Night in America nahm Phil Hellmuth zwar nicht aktiv an der Pokerrunde teil, jedoch gab er zum Abschluss der Sendung einige persönliche Dinge über sich und sein Poker-Dasein preis.

Auch in der neuen Folge plaudert „The Poker Brat“ über das Leben als Pokerspieler und wie schwer es damals war, dies seinem Vater beizubringen. Zuvor wird aber eine Runde Cashgame gespielt, wo sich Phil Hellmuth den Tisch mit Alec Torelli, Todd Brunson, Dany George, Roger Sippl, Gavin Smith und Cate Hall teilt.

Chris Hanson und Joe Stapleton begleiten euch bei der Folge mit dem Namen „Face Up with Phil Helmuth – Part 2″.

Gespielt wird No Limit Hold´em mit Blinds von $25/$50 und einem Minimum Buy-In von €5.000.

Poker Night in America –  Folge 26 – Face Up With Phil Hellmuth: Part 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben