Ab heute! – Der Abschied der European Poker Tour in Prag

EPT_trophy_29dec14-thumb-450x298-248806Mit dem EPT-Pokerfestival in Prag geht ab morgen eine Ära zu Ende.

Wie PokerStars bereits vor längerer Zeit angekündigt hatte, wird dies die letzte Station der European Poker Tour sein, da künftig alle PokerStars-Kontinental-Touren zu einer großen Tour zusammengelegt werden.

Insgesamt zwölf Tage wird Prag, das immer eine äußerst beliebte Station war, Gastgeber der finalen EPT sein und dabei kommt es zu mehreren hochinteressanten Turnieren.

Auftakt macht ein 10k-Highroller-Turnier, das heute beginnt, und ab morgen ist beim Eureka Main Event mit einem riesigen Ansturm zu rechnen.

Höhepunkt einer jeden EPT ist aber das Main Event, und das beginnt erst am kommenden Dienstag.

Hier die wichtigsten Turniere im Überblick:

NL-Hold’em 10k (8.-10. Dezember 2016) – €10.000 + €300

Eureka Main Event (9.-13. Dezember 2016) – €1.000 + €100

PokerStars Cup (8.-12. Dezember 2016) – €300 + €30

Super High Roller (11.-13. Dezember 2016) – €48.500 + €1.500

Eureka High Roller (12.-13. Dezember 2016) – €2.000 + €200

EPT Main Event (13.-19. Dezember 2016) – €5.000 + €300

NL-Hold’em – Single Day (14. Dezember 2016) – €25.000 + €500

EPT High Roller (17.-19. Dezember 2016) – €10.000 + €300

Adieu, EPT!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben