Verrückt! – Norweger lässt sich Negreanus Autogramm auf das Bein tätowieren

tattooooDer norwegische Pokerfan Tony Östbye scheint ein großer Fan von Daniel Negreanu zu sein – denn er besorgte sich kürzlich nicht nur ein Autogramm des erfolgreichsten Turnierspielers aller Zeiten, sondern ging damit gleich ins Tattoo-Studio.

Dort ließ er sich von seiner Tätowiererin Sally-Ann das Autogramm auf den Unterschenkel tätowieren und legte wenig später noch mit weiterem Körperschmuck nach.

Erstaunlicherweise ist dies aber nicht das erste Mal, dass Negreanu auf dem Körper eines Fans verewigt wird.

Schon vor sechs Jahren ließ sich eine Frau bei der WSOP ein Autogramm geben und zeigte ihrem Idol dann noch im selben Jahr die Tätowierung auf ihrem Rücken!

negreanu-tattoo

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben