Eureka Main Event Prag – 62 Spieler jagen die Siegprämie von €254.000

Piotr Romanczukiewicz
Piotr Romanczukiewicz

Die Eureka Prag brachte dem Hilton ein volles Haus, doch am zweiten Turniertag wurde kräftig ausgesiebt.

Zwar traten zu Beginn traten noch einmal 617 Spieler an, gerade einmal zehn Prozent blieben am Ende übrig.

Mit einem Preisgeldtopf von knapp €2 Millionen ist dieser Eureka Main Event ein würdiger Abschluss dieser extrem beliebten Turnierserie.

Zunächst ging es an Tag 2 darum, die bezahlten Plätze zu erreichen, und ausgerechnet Niall Farrell war es, der als Bubble Boy vom Tisch musste.

Er schob mit einem Draw auf dem Flop All-In, traf nichts und schied gegen Ass hoch aus.

Am Ende eines langen Turniertages blieben dann 62 Spieler übrig, und die Aussichten der deutschsprachigen Spieler sind nicht gerade rosig.

Bester ist Marcel Dietel, der im vorderen Mittelfeld liegt, während unsere anderen fünf Spieler heute um den Anschluss kämpfen müssen.

In Führung liegt der Pole Piotr Romanczukiewicz, der sich schon klar vom Rest des Feldes und dem Zweitplatzierten Tom Hall abgesetzt hat.

 

Eureka Prag, Main Event, Stand nach Tag 2

NameLand Chips
Piotr RomanczukiewiczPoland 3.434.000
Tom HallUK 1.666.000
Daniel ErlandssonSweden 1.660.000
Luigi TorquatoCanada 1.492.000
Petr HlavacekCzech Republic 1.471.000
Viteszlav PestaCzech Republic 1.446.000
James JuvancicUSA 1.403.000
Rosen AngelovBulgaria 1.327.000
Julijonas MerkelisLithuania 1.170.000
Kirill TcyngalevRussia 1.141.000
Vladas TamasauskasLithuania 1.129.000
Szymon WysockiPoland 1.120.000
Marco CazaCanada 1.114.000
Alexandr KomarovRussia 1.109.000
Alessandro GiordanoItaly 1.055.000
Michal CasnochaSlovakia 1.042.000
Bence ParisHungary 1.033.000
Tomas GeleziunasLithuania 997.000
Marcel DietelGermany 991.000
Francesco Delli GattiItaly 971.000
Nikola KovacevicMontenegro 927.000
Vojtech HorutCzech Republic 909.000
Jan SusickyCzech Republic 881.000
Brian RobertsUSA 877.000
Marcin JaworskiPoland 823.000
Jose Jaraiz LopezSpain 822.000
Gerald EiseleSwitzerland 787.000
Andrei NarkevichBelarus 773.000
Jeremy StreuliSwitzerland 757.000
Vygerdas JonikasLithuania 737.000
Aleksandar TrajkovskiMacedonia 730.000
Fabien MotteFrance 710.000
Pia JeppesenUK 696.000
Lorenzo LaganaItaly 696.000
Nicholas GaltosAustralia 693.000
Albert DaherLebanon 692.000
Ivan DeyraFrance 642.000
Kristen BicknellCanada 638.000
Petr VeselyCzech Republic 634.000
Jawad BengouraneFrance 634.000
Eliyahu SaadoIsrael 630.000
Gediminas KareckasLithuania 625.000
Hubert MatuszewskiPoland 624.000
Lars WikNorway 609.000
Stoyan ObreshkovBulgaria 592.000
Sirzat HissouGermany 550.000
Dominik MartanCzech Republic 485.000
Timur KhamidullinRussia 452.000
Tal EfratiIsrael 425.000
Mounim KaddouriFrance 416.000
Makram SaberLebanon 400.000
Eoghan OdeaIreland 381.000
Paul MichaelisGermany 381.000
Marcin HoreckiPoland 337.000
Anders RasmussenDenmark 330.000
Christoph KrammerAustria 313.000
Ben FarrellUK 310.000
Jaroslav MiklikCzech Republic 288.000
Maksim IsaevRussia 288.000
Davor MudricMontenegro 286.000
Aleksandr GofmanRussia 285.000
Adrian IonescuRomania 150.000

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben