16. Spieltag in der Premier League

premier-league-logo-header Hallo Fußballfreunde,

der letzte Spieltag in der Premier League war wettechnisch ein kompletter Reinfall für mich. Ein Glück steht diese Woche eine englische Woche an, sodass die nächsten Begegnungen schon am Dienstag bzw. Mittwoch stattfinden.

 

FC Everton vs FC Arsenal

Für Everton läuft es zurzeit alles andere als optimal. In den letzten fünf Spielen konnte man keinen einzigen Sieg einfahren und daher dümpelt man im grauen Mittelfeld der Tabelle. Bei Betrachtung des Potenzials dieser Mannschaft ist dies eigentlich nicht nachvollziehbar. Daher geht der FC Arsenal als Favorit in diese Partie, auch wenn Spiele im Goodison Park nie leicht sind. Will Arsenal diese Saison jedoch tatsächlich Meister werden, müssen solche Spiele gewonnen werden. Ein guter Charaktertest war das Spiel gegen Stoke City am Samstag, welches die Gunners trotz 0-1 Rückstand noch gewinnen konnte. Gegen Everton wird vor allem Alexis Sanchez im Sturmzentrum für viele Probleme sorgen.

Mein Tipp: Sieg Arsenal @ 1,85

 

FC Middlesbrough vs FC Liverpool

Der FC Liverpool ist meine Lieblingsmannschaft, wenn es um „Über“-Torwetten geht. Loris Karius leistet sich jede Woche eine neue Slapstick-Einlage und hat Liverpool diese Saison schon einige Punkte gekostet. In der Offensive ist die Mannschaft immer in der Lage, ein Tor zu erzielen (diese Saison bereits 37 – Ligabestwert), die Defensive ist jedoch auch extrem anfällig für Gegentore. Middlesbrough ist eigentlich nicht die richtige Mannschaft für eine „Über“-Torwette, da Boro selbst erst 13 Tore erzielen konnte (bei lediglich 16 Gegentoren). Trotzdem vertraue ich auf die Reds, dass sie ihr gewohntes Spieltagsgesicht – vorne hui, hinten pfui – an den Tag legen.

Mein Tipp: Über 2,5 Tore @ 1,76

 

Manchester City vs FC Watford

Manchester City ist in den zurückliegenden Wochen nicht wiederzuerkennen. Zunächst verlor die Mannschaft mit 1-3 gegen den FC Chelsea, am letzten Spieltag kassierten die Citizens eine herbe 2-4 Klatsche gegen Meister Leicester City. In der Defensive stimmte in diesen Spielen die Zuordnung überhaupt nicht. Ich habe das Gefühl, dass die Spieler das System von Guardiola (sofern es eines geben sollte) noch nicht verstanden haben. Von Zeit zu Zeit wirken selbst gestandene Spieler wie z. B. Kolarov völlig hilflos. Von daher traue ich Watford durchaus eine Überraschung im Etihad zu. Trotz einer Plus/Minus-Bilanz von -5 steht die Mannschaft aktuell auf Rang 7 und somit weit entfernt von den Abstiegsplätzen in der Tabelle. Ich erwarte viele Tore in diesem Spiel, für Manchester City wird es vor allem darum gehen, so viele Tore wie möglich zu erzielen, um sich gegen die Defensivschwäche abzusichern.

Mein Tipp: über 2,5 Tore @ 1,39

 

Tottenham Hotspur vs Hull City

Die Spurs lieferten am Sonntag im Old Trafford eine ihrer schwächsten Saisonleistungen ab und so verlor die Mannschaft ihr zweites Spiel in dieser Saison. Gegen Hull City muss eine Reaktion des Teams folgen. Ich gehe deshalb stark davon aus, dass Tottenham dieses Spiel gewinnen wird. Mit Hull City tritt der Tabellenvorletzte und die Schießbude der Liga an der White Hart Lane an. Für Tore sorgt bei Tottenham Harry Kane, sei es aus dem Spiel heraus oder vom Elfmeterpunkt. Daher empfehle ich keine Sieger-, sondern eine Torschützenwette bei diesem Spiel.

Mein Tipp: Torschütze Harry Kane @ 1,57

 

Alle Quoten findet ihr bei bet-at-home.com.

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben