Joe McKeehen stellt Josh Beckley im WSOP Finale 2015 auf eine harte Probe

mckeehen_bluff_wsop2015Der Poker-Weltmeister von 2015 Joe McKeehen ist massiver Chipleader am WSOP Final Table und nutzt jeden noch so kleinen Spot, um seine Gegner mächtig unter Druck zu setzten. Aber ist dies in dieser Situation wirklich die richtige Spielweise?

Doug Polk hat so seine Zweifel und beleuchtet den Bluff des späteren Champions gegen Josh Berkley noch einmal genauer.

Poker Champion Bullies The Table? WEIRD Bluff

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben