Dart Weltmeisterschaft 2016 – Alexandra Palace ist bereit für Michael Van Gerwen und Co.

van-gerwen-anderssonFür alle Dart Liebhaber, mich selbst inklusive, ist der Tag endlich gekommen, dem so lange entgegengefiebert wurde. Heute Abend 20:00 Uhr beginnt die diesjährige Weltmeisterschaft im Alexandra Palace in London und wird bis zum Finale am 2. Januar dauern. Die Veranstalter können mit ausverkauften Haus an allen Wettkampftagen rechnen.

 

Die 64 Spieler werden insgesamt die Rekordsumme von 1.65 Millionen Pfund untereinander ausspielen. Davon bekommt der Gewinner 350.000 Pfund. Wer einen 9-Darter schafft, wird mit 25.000 Pfund belohnt. Ich erwarte dieses Jahr hier einiges. Bis jetzt wurde nur 9 Mal bei einer Weltmeisterschaft einen 9 Darter gespielt. Davon schafften Raymond Van Barneveld und Adrian Lewis dies als einzige 2 Mal. Den letzten 9 Darter spielte der amtierende Weltmeister Gary Andersson letztes Jahr.

 

 

Gewinner der Weltmeisterschaft:

Mein Tipp: Michael Van Gerwen Quote 1.65 bei Readytobet und 1.66 bei Netbet

 

Die einzigen, die eine Chance haben, den Überflieger der Saison, Van Gerwen, den Sieg wegzuschnappen, sind für mich Gary Andersson oder Peter Wright, wobei ich Anderssons Chancen größer einschätze. So, wie der Holländer in diesem Jahr gespielt hat, und vor allem in den vergangenen 2-3 Monaten, wird dieses Unternehmen aber ganz schwierig. Ich glaube Van Gerwen hat von seinen Fehlern letztes Jahr gelernt, wo er völlig unerwartet in der ersten Runde rausflog. Die Quote auf van Gerwen ist dementsprechend auch nur 1.66 bei Netbet und 1.65 bei Readytobet.

 

 

 

Kevin Painter – Jamie Caven

Mein Tipp: Kevin Painter Quote 1.68 bei Netbet und 1.62 bei Readytobet

 

Einige enge Matches werden in der ersten Runde erwartet, dieses ist eins davon.

Kevin Painter spielt keine gute Saison, und in der Order of Merit liegt er als Nummer 45 mit 63.250 Pfund Preisgeld, 16 Plätze hinter Caven als Nummer 30 mit 122.000 Pfund Preisgeld. Sicherlich wird Painter gewinnen, wenn die beiden ihr absolut Bestes spielen sollten, aber es war in dieser Saison nur selten, dass wir Painter von seiner beste Seite sahen.

Ein Kommentar zu “Dart Weltmeisterschaft 2016 – Alexandra Palace ist bereit für Michael Van Gerwen und Co.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben