Highstakes im Internet – Cates und Kelopuro mit Plus

Dan Cates
Dan Cates

Erwartungsgemäß recht ruhig ging es am Wochenende an den teuren Tischen im Internet zu.

Viele Spieler kämpften parallel in Prag um Chips, daher beschränkten sich die Duelle im Netz auf einige wenige Auseinandersetzungen.

Recht viel Pot-Limit Omaha wurde aber doch gespielt, und klarer Tagessieger war „JayP-AA“, der schon seit einigen Jahren zu den führenden PLO-Spezialisten zählt und dies mit einem Gewinn von $74.000 untermauerte.

Ebenfalls im fünfstelligen Plus landeten Sami „Lrslzk“ Kelopuro und Dan „w00ki3z.“ Cates, der Amerikaner vergnügte sich in seiner einstigen Paradedisziplin No-Limit Hold’em, in der er schon Tom Dwan das Fürchten gelehrt hatte und nahm immerhin gut $28.000 mit.

Deutlich weniger gut lief es für Rob „Vaga_Lion“ Akery und Chun Lei „SamRostan“ Zhou, die einen Großteil der Zeche zahlten.

Der Chinese hat sich definitiv gesteigert, aber am Wochenende lief es für ihn schlecht.

 

Die größten Gewinner des Wochenendes

„JayP-AA“ 367 Hände +$74.000
„Cobus83“ 778 Hände +$54.739
Sami „Lrslzk“ Kelopuro 334 Hände +$28.866
Dan „w00ki3z.“ Cates 235 Hände +$27.286
„GASTRADER“ 43 Hände +$23.081

 

Die größten Verlierer des Wochenendes

Rob „Vaga_Lion“ Akery 400 Hände -$61.222
Chun Lei „SamRostan“ Zhou 686 Hände -$57.146
„Grazvis1“ 328 Hände -$35.435
„Antonio7“ 320 Hände -$27.909
„prot0“ 48 Hände -$23.638

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben