Thomas Merten siegt bei King’s FPT Abschluss Event & reichlich Pokeraction bis Weihnachten!

Sieger Thomas Merten (GER)
Sieger Thomas Merten (GER)

Zum Abschluss des Forbes Pokerman Tour Festival im King’s Rozvadov, gab es am Sonntagnachmittag noch das €60+€10 Pokerman Freezeout Event. 93 Spieler und 13 Re-Entries bauten einen Preispool von €6.042 auf, der unter den besten Elf aufgeteilt wurde. Am Ende gab es einen Deal der letzten Fünf und Thomas Merten aus Deutschland durfte sich über den offiziellen Sieg und €1.000 freuen.

 

 

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

Forbes Pokerman Open
Sunday NLH
Date:18. December 2016Players:93
Buy-In:€ 60Re-Entries:13
Consumption Fee:€ 10Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 6.000Add-Ons:0
Starting Stack:15.000Leveltime:20 min
Prize Pool paid€ 6.042
Pos.First NameLast NameCountryPayoutDeal
1ThomasMertenGermany€ 1.662€ 1.000
2Marco ThomasSüssGermany€ 1.181€ 950
3KevinDanneckerGermany€ 773€ 945
4SouphannaroNorFrance€ 595€ 906
5ThomasBalvayFrance€ 471€ 877
6MarcoSimonNetherlands€ 369
7FabianGumzGermany€ 290 
8AliaksandrShestakouBelarus€ 227
9MusaJusajKosovo€ 172
10MatthiasLechnerGermany€ 151 
11TorstenAlbertGermany€ 151 

 

Für alle die sich das Warten auf das Christkind mit Poker etwas versüßen möchten, bietet das King’s Rozvadov bis zum 25. Dezember täglich spannende One Day Tournaments mit Buy-Ins zwischen €35 und €115 an. Insgesamt werden hier Preisgeld von über €45.000 garantiert. Lediglich am Heiligabend gibt es kein Turnier. Dafür werden aber am 24. Dezember Cash Games angeboten. Zu Weihnachten gibt es auch zwei Highlight Events. Am 23. Dezember wird beim €90+€10 Christmas Eve Night Special ein Preispool von €10.000 garantiert. Am ersten Weihnachtsfeiertag steht dann das €100+€15 Christmas Deepstack mit garantierten €20.000 auf dem Programm. Bereits am zweiten Weihnachtsfeiertag startet dann die German Poker Tour (GPT). Hier geht es für ein Buy-In von €270+€29 um satte €200.000 garantiert.
Auch vor Weihnachten und über die Feiertage laufen rund um die Uhr Cash Games im King’s. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook, Instagram,  oder auf Twitter.

screenshot-404

teaser_gpt122016

2016-dec-gpt-back

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben