King’s Casino Rozvadov – Ein Ausblick auf 2017

kings-2017-700x3942016 war ein ereignisreiches Jahr für das King’s Casino Rozvadov. Schon im Januar wurde bei der European Poker Sport Championship gemeinsam mit der Poker-Bundesliga ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Viele internationale Gruppen – Spanier, Italiener, Belgier, Dänen und Niederländer – waren mit eigenen Events zu Gast, noch mehr deutsche Clubs und Veranstalter trugen mit ihren Events zum Erfolg von Europas größtem Pokerroom bei.  Aber auch auf dem internationalen Markt konnte sich das King’s ausbreiten. Einmal mehr konnte das größte PokerStars Eureka Stand alone Event ausgerichtet werden, der WSOP Circuit wurde mit fast 4 Millionen Euro an Preisgeldern zu einem wahren Feuerwerk.

Auch räumlich hat sich einiges verändert. Bereits im Sommer 2016 gab es den Spatenstich für das große Hotel- und Casinoprojekt, das im Sommer 2017 das King’s auf ein neues Level bringen wird. Das neue Buffet wurde bereits im Oktober eröffnet, ebenso wie die zusätzlichen Parkplätze, die deutlich zum Komfort der Gäste beitragen.

Oft schon gab es Pläne für ein „Eurovegas“, die aber immer wieder in staubigen Schubladen verschwanden. Wer aber braucht dieses Projekt, wenn es doch das King’s in Rozvadov gibt. Leon Tsoukernik hat die Vision vom Casino-Paradies an der deutsch-tschechischen Grenze und setzt sie konsequent in die Realität um. 2017 wird ein weiterer Meilenstein werden. Spätestens im August wird das neue Hotel mit über 200 Zimmern zur Verfügung stehen, das neue Casino im Las Vegas Style wird sich perfekt zwischen Hotel und Pokerarena einfügen und für ein neues Spielerlebnis sorgen. Der geplante Wellness- und Fitnessbereich im obersten Stock des Hotels sorgt dafür, dass keine Wünsche mehr offen bleiben.

Auch im Pokerbereich wird 2017 ein neues Level erreicht. Das 888Live Festival (26. Januar bis 6. Februar) und das erste PokerStars Festival (2. bis 13. März) sind bereits veröffentlicht. Der größte Deal gelang aber damit, die WSOP Europe ins King’s zu holen. Außerdem gibt es gleich zwei WSOP Circuit Events.

WSOP Circuit Spring Edition – 23. März bis 11. April
WSOP Circuit Fall Edition – 28. September bis 16. Oktober
WSOP Europe – 17. Oktober bis 10. November

Weitere Großevents und Festivals sind in Planung und sorgen dafür, dass Rozvadov endgültig der Pokermittelpunkt Europas wird. Wer auf die große Pokerbühne will, der findet sie ab 2017 im King’s. Aber keine Sorge, weiterhin werden auch alle Hobbyspieler und jene mit kleineren Bankrolls bestens versorgt. Und wer weiß, vielleicht starten nach Fedor Holz oder Vojtech Ruzicka die nächsten Superstars ihre Karriere im King’s.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben