Igor Kurganov „drawing dead“ gegen Sam Tricketts Straight Flush

pokerhands_trickett_kurganov2013 kam es am Final Table der Aussie Millions $250.000 Super High Roller Challenge zu einer interessanten Konstellation. Der britische High Roller Sam Trickett musste es beim Finale gleich mit „drei“ Deutschen aufnehmen.

Überaus Sehenswert war aber das Ausscheiden von Igor Kurganov auf Platz 4 der Challenge. Auf dem Turn komplettiert der Deutsch-Russe seine Hand mit einem Jack High Flush, jedoch ist dieser chancenlos gegen Sam Tricket´s Straight Flush. Am Ende gewinnt der Brite die Challenge für exakt AU$2.000.000.

Doug Polk begleitet die Hand in gewohnter Manier und zeigt die Optionen, die man in einer solchen Situation hat, um die Chips der Gegner in die Mitte zu bekommen.

Sam Trickett trifft Straight Flush gegen Igor Kurganov im $250k Buy-In Super High Roller

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben