Ravi G. holt das Gönn dir 77 am 2. Weihnachtstag im Casino Schenefeld

casino-schenefeldNach einer zweitägigen Turnierpause über die Weihnachtsfeiertage, ging es an den Pokertischen des Casino Schenefelds am Montagabend wieder rund. Auf dem Schedule für den 2. Weihnachtstag stand das Gönn dir 77, das immer montags stattfindet. Wie schon in der vergangenen Woche lockte das Turnier 72 Entries an, die für einen attraktiven Preispool in Höhe von €5.040 sorgten.

Sieger des Abends wurde Ravi G., der sich nach einem Deal über die Siegprämie von €1.240 freuen durfte. Thomas W. und Jörg Q. teilten sich Platz zwei für jeweils €1.000.

Heute um 20.00 Uhr geht es im Casino Schenefeld mit dem €30 + €5 Big Addy weiter, bevor am Mittwoch beim HGP Rebuy Satellite wieder die Chance besteht auf ein Hochgepokert Masters Main Event Ticket besteht.

Unter den aktuellen Ergebnissen findet ihr den Turnierplan für die Hochgepokert Masters im Januar, sowie das Pokerprogramm für das Casino Schenefeld im Dezember & Januar.

€70 + €7 Gönn dir 77

Entries: 72

Preispool: €5.040

Platz

Vorname

Name

Preisgeld

Deal

1

RaviG.

1.420 €

1.240 €

2

ThomasW.

1.040 €

1.000 €

3

JörgQ.

770 €

1.000 €

4

PatrickC.

540 €

540 €

5

ThorstenD.

400 €

400 €

6

ThomasA.

300 €

300 €

7

TonyC.

200 €

200 €

8

SandraR.

150 €

150 €

9

StevoM.

120 €

120 €

10

ValentinS.

100

100 €

Casino Schenefeld – Hochgepokert Masters (17. – 22. Januar)

2016-hgp-masters-schene-rueckseite

Casino Schenefeld Pokerplaner Monat Dezember

schenefeld_dezember_turniere

Casino Schenefeld Pokerplaner Monat Januar 2017

schenefeld_januar2017

Alle weiteren Informationen zu den Turnieren gibt es auf der Casino Schenefeld Homepage.

Quelle / Bild Quelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben