Monday Million – $440.000 für den Deutschen „iyisinabi“

monday-millionEinige Besonderheiten gab es diese Woche beim größten wöchentlichen Online-Turnier.

Zunächst wurde die Sunday Million wegen Weihnachten an einem Montag abgehalten und hieß deshalb auch Monday Million, und dann erhöhte Veranstalter PokerStars auch noch die Preisgeldgarantie auf 2 Millionen Dollar.

Das tat der Beteiligung sichtlich gut, denn mit 23.697 Spielern erzielte man ein absolutes Traumergebnis und einen Preisgeldtopf von sagenhaften $4,7 Millionen.

Aus Sicht des Deutschen „iyisinabi“ war das doppelt gut, denn er war der größte Gewinner dieser Monday Million und räumte richtig ab.

Erst erreichte er den Finaltisch und schaffte es dann auch noch unter die letzten Vier, die sich auf einen Deal einigten.

Nachdem er bereits $400.000 sicher hatte, setzte er sich auch noch gegen den Brasilianer „ohanaaa“ durch und schnappte sich die letzten $40.000 und den Turniersieg.

Glückwunsch!

 

Monday Million vom 26. Dezember, Endstand

  1. iyisinabi (Deutschland) $440.000,85*
  2. ohanaaa (Brasilien) $312.000*
  3. kopakabritu (Brasilien) $291.000,66*
  4. vedholm (Norwegen) $218.930,34*
  5. MADnesS100 (Rumänien) $129.333,01
  6.  psycho_ginga (Neuseeland) $92.991,29
  7.  Ospinav (Kolumbien) $66.861,55
  8. Di Klu (Russland) $48.073,62
  9. Mars161 (Russland) $34.565,39

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben