Poker Life Podcast – Dan Smith mault über Doug Polk

Er ist nicht nur einer der erfolgreichsten und besten Spieler der Welt, er hat mit seiner Charity-Aktion auch schon über 650.000 Dollar für gute Zwecke eingespielt.

Dan Smith ist daher ein hoch interessanter Gast in Joe Ingrams beliebter Videoserie „Poker Life Podcast“, doch dass er mit seinen Äußerungen zu Doug Polk eine solche Welle auslösen würde, hatte er wohl nicht erwartet.

Der „Cent-Spieler“ (eine Anspielung auf seine Bankroll Challenge) wehrte sich gleich via Facebook und sorgte so für ein kleines Skandälchen zwischen den Jahren.

Abgesehen davon, redet Smith über die aktuelle Highstakes-Szene in Las Vegas und vieles, vieles mehr – insgesamt kommen so fast drei Stunden beste Poker-Unterhaltung heraus!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben