5-Way Deal beim New Years Special im King’s + weitere News!

Die Gewinner des New Years Special
Die Gewinner des New Years Special

Das neue Pokerjahr startete im King’s Rozvadov mit dem €100+€10 New Years Special. 97 Pokerfans fanden sich an den Tischen ein und 38 von ihnen machten noch vom Re-Entry Gebrauch. Damit wurde der garantierte Preispool von €20.000 (abzüglich Tournament Fee €19.000) auf 20 Plätze verteilt. Dank eines Bubble Deal durfte sich Andre Manfred Müller auf Platz 21 auch noch über €100 freuen. In den frühen Morgenstunden einigten sich die letzten Fünf auf einen Deal und der Weißrusse Aleksei Ivanov wurde zum offiziellen Sieger für ein Preisgeld von €2.787 ernannt.

 

New Years Bavaria Cup
New Years Special
Date:1. JanuaryPlayers:97
Buy-In:€ 100Re-Entries:38
Consumption Fee:€ 10Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 20.000Add-Ons:0
Starting Stack:20.000Leveltime:25 min
Prize Pool paid€ 19.000
Pos.First NameLast NameCountryPayoutDeal
1AlekseiIvanovBelarus€ 4.557€ 2.787
2StefanZwickelGermany€ 3.107€ 2.638
3Magic Man 558 Germany€ 2.052€ 2.552
4Marc AndréFürstenauGermany€ 1.691€ 2.520
5FUZZY Germany€ 1.359€ 2.159
6EdhemMahmutovicAustria€ 1.064 
7TobiasDenkGermany€ 798 
8FrauDirektor Germany€ 589 
9Pierre ClaudeAlexanderGermany€ 456 
10AlessandroMusettiGermany€ 380 
11Mitch Germany€ 380 
12DanielOrtliebGermany€ 333 
13MarekDostálCzech Republic€ 333
14ChristianEwersGermany€ 304 
15PatrickVarnholdGermany€ 304 
16RecepSenGermany€ 276 
17DominikSpitznerGermany€ 276 
18YoanVerlaguetFrance€ 247
19GalinaNikolenkoCzech Republic€ 247
20GerhardHäckiGermany€ 247 
21Andre ManfredMüllerGermany € 110

 

Am Neujahrstag gab es noch ein weiteres Side Event. Zur Mittagsstunde fanden sich 18 Frühaufsteher an den Tischen ein und spielten beim €45+€5 King’s High Noon Turbo Hold’em um einen Preispool von €770. Den Sieg schnappte sich schließlich der Deutsche Benjamin Meyer für €385.

Daily Tournament
King’s High Noon Turbo Hold’em
Date:1.Januar 2017Players:18
Buy-In:€ 45Re-Entries:
Consumption Fee:€ 5Rebuys:0
Prize Pool GTDAdd-Ons:0
Starting Stack:15.000Leveltime:15 Min.
Prize Pool paid€ 770
Pos.First NameLast NameCountryPayoutDeal
1BenjaminMeyerGermany385 € 
2EugenStrobelGermany231 € 
3JustineWicikGermany154 € 

 

Kein Rauch mehr im Pokerbereich des King’s!

kings-no-smoking

Ab dem 01. Januar 2017 ist das rauchen im kompletten Pokerbereich (auch an den Cash Games) verboten. Aber keine Sorge für die Raucher gibt es direkt neben dem Pokerbereich eine große gemütliche Raucher Lounge.

 

teaserAm Montag den 02. Januar 2017 geht es im King’s mit dem zweiten Starttag Eins des New Years Bavaria Cup weiter. Los geht es vorher mit den Super Satellite für Tag 1b des Bavaria Cup. Hier geht es für ein Buy-In von €20+€5 um mindestens zehn Tickets im Wert von je €110. Die Spieler starten mit 5.000 in Chips und die Levels werden alle 15 Minuten erhöht. Es sind unlimited Re-Entries erlaubt.

Um 19:00 Uhr geht es dann mit Tag 1b des New Years Bavaria Cup weiter. Das Buy-In beträgt €100+€10 und es wird ein Preisgeld von €100.000 garantiert. Die Startdotation beträgt 40.000 und die Levels dauern durchgehend 30 Minuten. Auch hier sind unlimited Re-Entries möglich.

Während des gesamten Bavaria Cup laufen rund um die Uhr Cash Games im King’s. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook, Instagram,  oder auf Twitter.

2017-jan-bavaria-back

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben