Casino Schenefeld – Oliver H. gewinnt das erste Gönn dir 77 im neuen Jahr

spielbank-schenefeldNatürlich geht die tägliche Poker Action vor den Toren Hamburgs im Casino Schenefeld auch im neuen Jahr weiter. Nachdem am 01. Januar bereits das Sunday Chill 1R/1A auf dem Plan stand, ging es am Montag auch im Gönn dir 77 wieder ordentlich zur Sache. 48 Teilnehmer ließen zu Wochenbeginn die Karten fliegen und sorgten gemeinsam für einen Preispool in Höhe von €3.360.

Oliver H. gelang es am Ende alle Gegner hinter sich zu lassen und schnappte sich den Sieg für €1.010. Runner-Up wurde Florian B. für €760. Insgesamt profitierten achte Spieler von dem Preisgeld.

Heute um 20.00 Uhr geht es im Casino Schenefeld zunächst mit dem €30 + €5 BIG Addy weiter, bevor am Mittwoch dem 04. Januar ein weiteres Hochgepokert Masters Satellite ansteht. Das Rebuy-Satellite kostet lediglich €30 + €5 und jedes Mal wenn das Turnier €550 übersteigt, wird dem Preispool ein Ticket für das HGP Main Event hinzugefügt. Überschüssige Beträge werden als Bargeldpreise ausgespielt.

Hier findet ihr die Ergebnisse des Montagturniers im Überblick, darunter findet ihr den aktuellen Turnierplan für Januar inklusive dem Hochgepokert Masters Schedule vom 17. – 22. Januar.

€77 Gönn dir 77

Entries: 48

Preispool: €3.360

PlatzVornameNamePreisgeld
1OliverH.€ 1.010
2FlorianB.€ 760
3ElciE.€ 570
4SörenH.€ 380
5BrankoS.€ 250
6DanielN.€ 190
7MichaelG.€ 100
8FlorinaN.€ 100

Casino Schenefeld Pokerplaner Monat Januar 2017

schenefeld_januar2017

 

Casino Schenefeld – Hochgepokert Masters (17. – 22. Januar)

2016-hgp-masters-schene-rueckseite

Alle weiteren Informationen zu den Turnieren gibt es auf der Casino Schenefeld Homepage.

Quelle / Bild Quelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben