Janick Reinholz setzt sich nach Tag 1B an die Spitze des New Years Bavaria Cups

teaserAm zweiten Starttag des €100.000 GTD New Years Bavaria Cups gab es gleich drei Spieler, die die Bestmarke von Zarathustra (338.500 Chips) aus Tag 1A übertreffen konnten. Von den insgesamt 73 Startern (+ 34 Re-Entries) erwischte der Deutsche Janick Reinholz einen absoluten Supertag. Seinen Starting Stack von 40.000 schraubte er hoch bis auf 514.000 Chips, was ihm derzeit die Gesamtführung in dem €110 Buy-In Turnier einbringt.

Ebenfalls stark in das Turnier starteten Bianca Jacobs aus Deutschland und der Tscheche Dominik Matejka. Beide sammelten fleißig Chips und beendeten ihren ersten Tag mit etwas mehr als 400.000.

Erfolgreich durch Tag 1B kamen 21 Spieler, die sich nun zusammen mit den 12 Spielern aus Starttag 1A bis Freitag entspannt zurücklehen können.

Heute ab 19.00 Uhr steht im King´s Rozvadov bereits der dritte Flight des Bavaria Cups an.

€100 + €10 New Years Bavaria Cup – Starttag 1B

Entries: 73 (34 Re-Entries)

Preispool: €100.000 GTD

Spieler im Turnier: Tag 1A = 12, Tag 1B = 21

PlatzVornameNameNationChips
1JanickReinholzGermany514.000
2BiancaJacobsGermany433.000
3DominikMatejkaCzech Republic424.000
4AndreyShershnevCzech Republic271.500
5DominikScheingraberGermany252.000
6Johnny 110Germany246.000
7HeatGermany236.500
8AlbertEkelikGermany224.000
9MikaelHenIsrael208.500
10Dr. PepperGermany199.000
11OttoSchlickGermany192.000
12MichaelWaldmannGermany189.500
13GalinaNikolenkoCzech Republic170.000
14MusaJusajKosovo111.000
15AndreasPollinGermany106.500
16ArminSmajicGermany95.500
17TobiasDenkGermany94.500
18StefanRebentischGermany93.500
19SarkisTerterjanGermany89.000
20VasileiosChatzilazarouGermany78.500
21LisaLiebersGermany50.000

New Years Bavaria Cup Schedule

2017-jan-bavaria-back

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov, Kingspokernews

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben