Das Three King’s Special garantiert am Wochenende über € 150.000!

teaserDas erste große King’s Pokerfestival des neuen Jahres findet vom 06. bis 08. Januar 2017 statt. Der Sachpreis Pokerveranstalter „Poker Giants“ kommt erstmals mit seinen Spielern in Europas größten Pokerroom, um ein aufregendes Pokerwochenende zu verbringen. Beim Three King’s Special Weekend werden die Poker Giants noch vom Pokerreiseveranstalter „PokerTours.dk“ unterstützt, der die dänischen Pokerfans nach Rozvadov bringt. Gemeinsam freuen sich alle auf ein actionreiches Festival mit garantierten Preisgeldern von über €150.000, für kleine Buy-Ins zwischen €80 und €175.

Das Highlight des Wochenendes ist der €155 + €20 Poker Giants Main Event, bei dem es um mindestens €100.000 gehen wird. Gespielt wird mit drei Starttagen am Freitag und Samstag. Das Finale findet dann am Sonntag statt. Am Sonntagabend wird es auch einen Livestream von den letzten Tischen geben. Wie gewohnt gibt es auch Live-Satellites, bei denen insgesamt 25 Tickets garantiert werden.

Im Rahmenprogramm sind zwei hochdotierte Side-Events. Am Freitag steht das „Poker Giants Special Three King’s Bounty“ Turnier auf dem Plan. Hier beträgt das Buy-In €100 + €15 und es geht mindestens um €20.000. Für jeden Gegner, den man aus den Weg räumen kann, gibt es eine Kopfgeldprämie in Höhe von €30.

Am Samstagabend beginnt dann das Danish Amateur Poker Tour (D.A.P.T) Championship Event. Für ein Buy-In von €95 + €15 wird ebenfalls ein Preispool von €20.000 garantiert.

Abgerundet wird das Festival von einem €85 + €15 D.A.P.T Pot Limit Omaha Turnier und einem €70 + €10 Abschlussevent.

Selbstverständlich gibt es während des gesamten Festivals rund um die Uhr heiße Cash Games im Angebot. Der Spaß beginnt schon bei Blinds von €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100.

 

2017-jan-3kings-back

Alle weiteren Informationen zu den Events gibt es unter http://www.pokerroomkings.com/

bei Facebook https://www.facebook.com/Pokerroomkings/

oder Twitter https://twitter.com/pokerroomkings

Quelle / Bild Quelle: King´s Casino, Kingspokernews.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben